2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    25 neue Auszubildende bei der Kreisverwaltung Mainz-Bingen begrüßt ...weiterlesen

  • Zwei neue Mitarbeiterinnen in der Stadtverwaltung Bingen begrüßt ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Freitag unverändert 1112 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Mainz-Bingen: Mehr als 12.000 Tablets an den Schulen beantragt ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
05.07.2020
- Bad Kreuznach / Hackenheim: Zerstörungswut an Haltestellen und Tischtennisplatte ausgelassen ...weiterlesen >>
 
04.07.2020
- L 400 Gensingen: Autofahrer übersah Rot zeigende Ampel und verursachte Kollision. ...weiterlesen >>
 
04.07.2020
- Autobahnkreuz Mainz: Motorradfahrer schwer verletzt - Zeuge gesucht ...weiterlesen >>
 
07.05.2016
 

Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2020-02-11 Trainee bei Schneider Bau (Schneider Bau)
Schneider Bau bietet einzigartiges Traineeprogramm an
Bei der Merxheimer Bauunternehmung Schneider Bau haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
2019-06-20 Autohaus Honrath A Animation
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ofenfreund Guenter Meurer Julian Meurer 2019 Promotion
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Michelin 2019-08-09 Ausbildung 02 285px
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 

Freiwillige Feuerwehr kämpfte bei "Kaufland" und auch im eigenen Keller gegen Unwetterfolgen
15 Einsatzstellen im Stadtgebiet

Freiwillige Feuerwehr kämpfte bei "Kaufland" und auch im eigenen Keller gegen Unwetterfolgen

Bad Kreuznach, Freitag, 12.07.2019, ab 15:41 Uhr

Nachdem die Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach um 15:41 Uhr von der Integrierten Leitstelle zum Einsatz gegen Unwetterfolgen alarmiert worden war, fuhren die Feuerwehrleute 15 Einsatzstellen im Stadtgebiet an. Mit Tauchpumpen und Wassersaugern gingen die Wehrleute gegen das Wasser in Gebäuden vor.

Alarmiert und eingesetzt waren alle vier Löschbezirke und der Führungsdienst. Als erste Einsatzstelle wurde "Kaufland" angefahren, wo der komplette Eingangsbereich unter Wasser stand. Es folgten sechs überflutete Straßen und acht Keller, die mitl Wasser vollgelaufen waren.

Als letzte Einsatzstelle wurde das Gerätehaus vom Löschbezirk Süd angefahren: Auch dort war der Keller überflutet worden.

Quelle: Jörn Staudt
Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach


Archivbild
 
Facebook Du findest uns auf FB 410px