2019-12-25_SPK_Ueber_Geld_sprechen.gif
2020-02-24_Voba_Hauskredit_160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Unternehmerfrühstück und Auszeichnung „Ökoprofit“ in der Kreisverwaltung
 ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Dynamischer Agroforst hält Einzug im Landkreis Mainz-Bingen ...weiterlesen
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
25.02.2020
- Mainz: Einsatz gegen Schläger-Familie am Rosenmontag "herausragend" ...weiterlesen >>
 
25.02.2020
- Merxheim: Zwei Zigarettenautomaten mithilfe eines Schneidbrenners geplündert ...weiterlesen >>
 
24.02.2020
- Gau-Algesheim: Flasche Gin gestohlen und betrunken Rad gefahren - zwei Strafanzeigen ...weiterlesen >>
 
24.02.2020
- Gensingen: Brand an Müllpresse erforderte Evakuierung des Globus-Marktes ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Wer wünscht sich das nicht, auch im Alter möglichst lange ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach ...weiterlesen
 

Alkohol- und Drogenkonsum als Motiv

Im Kofferraum des Unfallwagens versteckt und tagelang ausgeharrt

Nach einem Unfall versteckte sich die Fahrerin im Kofferaum ihrer Limousine und ließ sich "abschleppen". Das war in der Nacht zu Sonntag. Am Montag, 25.11.2013, kletterte sie aus ihrem Versteck.

Nach einem Verkehrsunfall in Bad Kreuznach in der Nacht von Samstag zu Sonntag versteckte sich die 30-jährige Unfallverursacherin im Kofferraum ihres beschädigten Wagens und verschloss diesen. Da die Polizei an Ort und Stelle keinen Verantwortlichen für die defekte Limousine entdecken konnte, ordnete sie die Sicherstellung des Autos an.

Der Wagen wurde mitsamt der Frau im Kofferraum durch eine Vertragswerkstatt der Polizei in eine beheizte und verschlossene Halle gebracht. Da sich im Innern des Pkw Nahrung und Getränke befanden, konnte die Frau ohne größere Probleme so lange in ihrem Kofferraum verbringen.

Als sie schließlich genug hiervon hatte, öffnete die Frau am Montag den Kofferraum und gab sich Mitarbeitern des Abschleppunternehmens zu erkennen. Diese verständigten hieraufhin die Polizei. Die Frau gab der Polizei gegenüber an, zum Unfallzeitpunkt unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln gestanden zu haben. Hier dürfte auch das Motiv ihres Handelns liegen.

Der 30-Jährigen geht es gesundheitlich gut. Sie wurde vorsorglich in einem Krankenhaus untersucht. Der Führerschein der Frau wurde von den Beamten sichergestellt.

Quelle: Polizeiinspektion Bad Kreuznach

 
tracking