2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Freitag 1053 (+ 1) positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Rhein-Hunsrück-Kreis
    Im Rhein-Hunsrück-Kreis auch am Donnerstag nur noch eine Person als infiziert bekannt ...weiterlesen

  • "Fahrplan" der Bahn für Barrierefreiheit in Binger Bahnhöfen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Landrätin Dorothea Schäfer bietet Sprechstunde unter Corona-Bedingungen an ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
30.05.2020
- Bingen: Zwei Fälle von Verkehrsunfallflucht in den Vororten ...weiterlesen >>
 
30.05.2020
- Bad Kreuznach: Zusammenstoß von Auto und Fahrrad - Zeugen des Unfallhergangs gesucht ...weiterlesen >>
 
30.05.2020
- Kirn / Oberhausen bei Kirn: Feuerwehr löschte Wald- und Heckenbrand ...weiterlesen >>
 
30.05.2020
- Bad Kreuznach: Wald brannte an zwei Stellen - Mutmaßlicher Brandstifter festgenommen ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ofenfreund Guenter Meurer Julian Meurer 2019 Promotion
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
2019-06-20 Autohaus Honrath A Animation
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Gewobau 2019-07-16 Titel
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 

Ingelheim: Bei 4,46 Promille war an Stehen und Gehen nicht mehr zu denken
Zecher wurde ins Krankenhaus gebracht

Ingelheim: Bei 4,46 Promille war an Stehen und Gehen nicht mehr zu denken

Am Donnerstag, 21.03.2019, gegen 16:45 Uhr, erhielt die Polizei Nachricht über einen Mann, der am Fahrbahnrand der Rheinstraße in Ingelheim sitzen würde. Die Person tue niemandem etwas an, doch mach man sich Sorgen, da es nicht typisch sei, am Fahrbahnrand der Rheinstraße zu sitzen.

Die Polizeibeamten trafen einen Mann an, der so betrunken war, dass er nicht mehr alleine stehen konnte. Ein Alkoholtest ergibt einen Wert von 4,46 Promille. Der Mann wurde ins Krankenhaus Ingelheim gebracht, da er angesichts der enormen Alkoholisierung medizinisch überwacht werden musste. Inzwischen geht es ihm wieder gut, teilte die Polizei mit.

Quelle:
Polizeiinspektion Ingelheim
Telefon 06132-6551-0
Fax 06132-6551-209
E-Mail: [email protected]



 


Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline

 

tracking