2016-09-27_Gewobau.jpg
2020-09-21_Voba_Wunschkredit_Herbst_02.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Plus 13: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert bis Freitag 1593 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Federweißer in Selbstbedienung: Angebot vieler Winzer verstößt gegen Jugendschutzgesetz ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 8: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert bis Donnerstag 1580 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Landrätin und „Schwarze Elf“ Bingen sagen Kreisfastnachtssitzung 2021 ab ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
25.09.2020
- Wöllstein: Opel Corsa brannte - Polizei sucht Zeugen einer Brandstiftung ...weiterlesen >>
 
25.09.2020
- Bad Kreuznach: Übermütiger Hund sprang an der Burgruine Rheingrafenstein 20 Meter in die Tiefe ...weiterlesen >>
 
25.09.2020
- Bad Kreuznach: Bundespolizei forderte 150 Personen auf, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. ...weiterlesen >>
 
25.09.2020
- Drogenhandel in großem Stil in Rheinhessen: 4 Verdächtige in U-Haft - Kiloweise Drogen gefunden ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
2019-06-20 Autohaus Honrath A Animation
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2020-02-11 Trainee bei Schneider Bau (Schneider Bau)
Schneider Bau bietet einzigartiges Traineeprogramm an
Bei der Merxheimer Bauunternehmung Schneider Bau haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Michelin 2019-08-09 Ausbildung 02 285px
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK 2019-08-23 ENK Orthokonzept aussen 630 Text
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 

Vermutlich löste Trennungsabsicht die Gewalttat aus

Junge Frau aus Afghanistan von ihrem Ehemann schwer verletzt

In Mainz wurde am Sonntagvormittag, 24.04.2016, eine 18 Jahre alte Frau von ihrem Ehemann schwer verletzt. Der 24-Jährige wurde wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung in Haft genommen.

Nach den ersten Ermittlungen durch das Kommissariat 11 des Polizeipräsidiums Mainz goss der Mann kochend heißes Wasser über den Kopf der im Bett liegenden Frau und fügte ihr durch massive Schläge mit verschiedenen Gegenständen erhebliche Kopfverletzungen zu. Schwere Brandverletzungen im Gesicht der jungen Frau machen eine weitere Behandlung in einer Spezialklinik für Brandverletzungen erforderlich. Das Opfer ist derzeit nicht vernehmungsfähig. 

Vermutlich waren Trennungsabsichten der 18-jährigen jungen Frau aus Afghanistan der Grund dafür, dass ihr 24-jähriger afghanischer Ehemann Sonntagmorgen seine Ehefrau in einem Wohncontainer in der Landeseinrichtung für Asylbegehrende und Ausreisepflichtige auf dem Finther Layenhof schwer verletzte. Der Ehemann am Sonntag noch in der Unterkunft vorläufig festgenommen. Die Eheleute befinden sich seit Anfang des Jahres in der Landeseinrichtung auf dem Layenhof. 

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mainz wurde der Mann der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Mainz vorgeführt. Sie erließ den Haftbefehl. Dem Mann wird zur Last gelegt, seine Ehefrau im Schlaf mit kochendem Wasser übergossen und anschließend mit mindestens einem Gegenstand auf ihren Kopf eingeschlagen zu haben, um sie zu töten.

Quelle:
Polizeipräsidium Mainz / Staatsanwaltschaft Mainz
 


Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline