2019-11-05_ENK_ON.jpg
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Fachtag Kindertagespflege in der Kreisverwaltung ...weiterlesen

Anzeigen
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg
 

Blaulicht
19.11.2019
Gaffer verursachten Verkehrsstörungen - Die Feuerwehr Mainz wurde am Dienstag, ...weiterlesen >>
 
19.11.2019
Auch alter Corsa wurde entwendet - Schlüssel steckte - Am Montagabend sowie in der folgenden ...weiterlesen >>
 
19.11.2019
BTM-Cocktail aus Amphetamin, Kokain und Cannabis - Einer Streife der Polizeiinspektion Bingen kam ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK Orthokonzept viele Gründe für eine gute Beratung in Fragen einer ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe leiteten im Juni 2019 drei Wochen lang ihre eigenen Jugendfilialen. ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

Mainz: Hinweise auf Fahrraddiebstahl - Polizeiarbeit von Passanten gestört
"Immenses Personenaufkommen" wegen Radkontrolle

Mainz: Hinweise auf Fahrraddiebstahl - Polizeiarbeit von Passanten gestört

Mainz-Finthen, Mittwoch, 16.10.2019, 17:31 Uhr

Bei Fahrradkontrollen in Mainz-Finthen am Mittwochnachmittag bemerkten die Polizeibeamten, dass die Rahmennummer des Fahrrades eines 13-Jährigen in den polizeilichen Fahndungssystemen ausgeschrieben war. Das weitere Vorgehen der Beamten wurde von interessierten oder störenden Passanten beeinträchtigt.

Die Beamten sahen sich einem immensen Personenaufkommen gegenüber. Um die Kontrolle störungsfrei durchführen zu können, begaben sich die Polizisten mit dem 13-Jährigen sogar in eine Parallelstraße. Doch auch hier bildete sich eine Personenansammlung. Ein Teil der Passanten nahm die Kontrolle auf Video auf. Andere mischten sich lautstark ein.

Ein Mann trat aus der Personenansammlung hervor. Er baute sich vor den Polizeibeamten auf, beleidigte sie und spuckte ihnen vor die Füße. Dann flüchtete er. Da die Polizeibeamten die Kontrolle nicht abbrechen konnten, wurden weitere Streifen zur Suche nach dem Täter hinzugerufen, die den Mann allerdings nicht antrafen. Die Ermittlungen dauern an.


Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]
 

Facebook Du findest uns auf FB 410px

tracking
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg