2019-08-06_Sparkasse_Alle_Konten_im_Griff.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Binger Lesesommer 2019 erfolgreich zu Ende gegangen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Schlachtabfälle im Lennebergwald abgeladen ...weiterlesen
  • Bingen:
    "Die Haushaltslage ist gut" – Bingen zieht positives Fazit aus Rechnungshof-Prüfung ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Poeten gesucht: Kulturpreis 2020 mit dem Schwerpunkt Poetry-Slam ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
17.08.2019
600 Personen demonstrierten gegen rechts - Zwei angemeldete Versammlungen sind am Samstagnachmittag ...weiterlesen >>
 
17.08.2019
Ein Mitfahrer wurde leicht verletzt - Am Samstagnachmittag, 17.08.2019, ereignete sich gegen ...weiterlesen >>
 
17.08.2019
Zwei größere Reibereien, ein Raub, eine 23-Jährige in Rage ... - Gemessen an der Größe der Veranstaltung ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

Mainz: Mit Luftgewehr auf Rettungswagen geschossen
Rettungssanitäter wurde leicht verletzt

Mainz: Mit Luftgewehr auf Rettungswagen geschossen

Am Sonntag, 21.07.2019, 23:05 Uhr, meldete eine Rettungswagenbesatzung, dass sie gerade in der Mombacher Straße vermutlich mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole beschossen werde.

Ein 24-jähriger Rettungssanitäter wurde dabei leicht verletzt. Im Verlauf der Ermittlungen in der Mombacher Straße konnte ein weiteres Geschoss aus einem Luftgewehr beziehungsweise einer Luftpistole gefunden werden. Außerdem wurde ein beschädigter Verkehrsspiegel entdeckt, dessen Beschädigung offenbar ebenfalls durch Luftdruckgeschosse hervorgerufen worden war.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mainz 2 zu melden (Tel. 06131/654210).

Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]
 

Facebook Du findest uns auf FB 410px

tracking