2020-06-08_Spk_Zuhause.jpeg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Dienstag unverändert 1121 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Stadtradeln Mainz-Bingen: Erheblich mehr Teilnehmer und abgespulte Kilometer ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Stadtspaziergang "Frauen in der Geschichte Bad Kreuznachs" ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 5: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Montag 1121 positiv getestete Personen ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
14.07.2020
- Sprendlingen: Mutmaßlich mit Faustschlag einen Streifenwagen beschädigt. ...weiterlesen >>
 
14.07.2020
- Bingen: Ohne Führerschein und zu schnell unterweg - Frontalkollision verursacht ...weiterlesen >>
 
14.07.2020
- Unfallflucht auf der B 48 zwischen Altenbamberg und Bad Münster ...weiterlesen >>
 
13.07.2020
- Mainz-Altstadt: Verdächtiger nach Schlägerei hatte kurz zuvor Ladendiebstahl begangen ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2021 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse 2019-06-12 Azubifiliale 2019
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2020-02-11 Trainee bei Schneider Bau (Schneider Bau)
Schneider Bau bietet einzigartiges Traineeprogramm an
Bei der Merxheimer Bauunternehmung Schneider Bau haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ofenfreund Guenter Meurer Julian Meurer 2019 Promotion
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 

Mainz-Neustadt: Angebliche Pflegekräfte entwendeten kompletten Wandtresor
Mehr als 25.000 € erbeutet

Mainz-Neustadt: Angebliche Pflegekräfte entwendeten kompletten Wandtresor

Mehr als 25.000,- Euro hat ein Diebespaar, das sich als Mitarbeiter eines Pflegedienstes ausgab, bei einer 89-jährigen Mainzerin erbeutet.

Wie der Sohn der Seniorin erst am 12. Dezember festgestellte, ist seine Mutter wahrscheinlich das Opfer von dreisten Trickdieben geworden. Die alte Dame hatte irgendwann im November Besuch einer Frau bekommen, die sich als Mitarbeiterin eines Pflege- und Betreuungsdienstes ausgab. Diese fragte die altersdemente Frau darüber aus, ob ihre Kinder sich ordentlich um sie kümmern würden, wieviel Bargeld sie im Haus habe und verwickelte die Dame damit in ein Gespräch.

Währenddessen ist noch ein männlicher (angeblicher) Mitarbeiter des Pflegedienstes erschienen, verließ aber irgendwann die Wohnung wieder. Kurz darauf sei auch die Frau gegangen. Erst am Dienstag, 12.12.2017, stellte der Sohn fest, dass der Täter den kompletten, in einem Wandschrank verschraubten Wandtresor demontiert und entwendet hat.

Die Geschädigte kann die Täter nicht beschreiben. Bis auf die Demontagespuren, hinterließen die Täter auch keine verwertbaren Hinweise.


Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]


 

Mehr schnelle Kurznachrichten bei
hanz direkt Animation 410px

via Facebook www.facebook.com/groups/hanzdirekt/

► sofort bei hanz: www.hanz-online.de/de/noname_001/hanz_direkt/

tracking