2019-12-25_SPK_Ueber_Geld_sprechen.gif
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
23.02.2020
- A 61 Rheinhessen: Falschfahrer nach Kollision mit Reisebus verstorben ...weiterlesen >>
 
22.02.2020
- Polizei mit Verhalten der rund 60.000 Narren bei "Kreiznacher Narrefahrt" zufrieden. ...weiterlesen >>
 
22.02.2020
- Bislang unbekannte Täter drangen am Freitag, 21.02.2020, im Zeitraum von 15.30 bis 16.25 Uhr über ein ...weiterlesen >>
 
22.02.2020
- Bisher unbekannte Täter versuchten im Zeitraum von Mittwoch 12 Uhr bis Freitag 16 Uhr in Gensingen ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Wer wünscht sich das nicht, auch im Alter möglichst lange ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld ...weiterlesen
 

Mainz: Ohne Sprit blieb Auto liegen - das und noch mehr fiel der Polizei auf
Ausfallerscheinungen bei Fahrerin deuteten auf Betäubungsmittelkonsum hin

Mainz: Ohne Sprit blieb Auto liegen - das und noch mehr fiel der Polizei auf

Einer Polizeistreife fiel am Mittwoch, 27.02.2019, gegen 18:20 Uhr in der Mainzer Brucknerstraße ein Pkw auf, der mittig auf der Fahrbahn stand. Die Fahrerin, eine 24-jährige Mainzerin, gab an, dass ihr Wagen infolge von Spritmangel liegen geblieben sei.

Mithilfe anderer Autofahrer wurde der Pkw zu einer etwa 200 Meter entfernten Tankstelle geschoben. Dort musste sich die junge Fahrerin einer allgemeinen Verkehrskontrolle stellen, denn sie zeigte massive Ausfallerscheinungen, die auf den Konsum von Betäubungsmittel hindeuteten. Die Frau gab an, zuletzt vor zwei Monaten Marihuana konsumiert zu haben. Ihr wurde die Weiterfahrt untersagt.

Neben den Kosten für die Entnahme einer Blutprobe kommt gemäß Bußgeldkatalog auf die 24-Jährige ein Bußgeld in Höhe 500 Euro sowie ein Fahrverbot zu. Zudem muss sie im Nachgang zum eigentlichen Ordnungswidrigkeitenverfahren die sogenannte medizinisch psychologische Untersuchung (MPU) ablegen, wodurch weitere Kosten entstehen.

Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]
 


Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline

 

tracking