2016-09-27_Gewobau.jpg
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Unternehmerfrühstück und Auszeichnung „Ökoprofit“ in der Kreisverwaltung
 ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Dynamischer Agroforst hält Einzug im Landkreis Mainz-Bingen ...weiterlesen
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
27.02.2020
- Mainz: Drei Verletzte bei Unfall von zwei Pkw und einer Straßenbahn. ...weiterlesen >>
 
07.05.2016
 

Sympathie-PROMOTION
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Wer wünscht sich das nicht, auch im Alter möglichst lange ...weiterlesen
 

Mainz: Saftflaschen ins Ladenregal entleert und als Leergut zu Geld gemacht
Rechnung: 8 x Pfand = 1 x Wein

Mainz: Saftflaschen ins Ladenregal entleert und als Leergut zu Geld gemacht

Wegen einer ungewöhnlichen Betrugsvariante wurde die Polizei am Samstag, 16.03.2019, in einen Aldi-Markt in der Mainzer Neustadt gerufen. Ein alkoholisierter (1,8 Promille) 37-Jähriger ohne Wohnsitz hatte es auf Leergut abgesehen, das er sich beschaffte, indem er im Laden Flaschen entleerte und diese dann im Pfandautomat der Filiale "zurückgab".

Der Mann hatte zunächst gegen 11.00 Uhr fünf Flaschen Saft aus einem Regal genommen und den Inhalt ins Regal geschüttet. Die Flaschen brachte er zu dem Pfandautomat der Filiale. Gegen 16:30 Uhr wiederholte er das Ganze nochmals mit drei Flaschen. Anschließend kaufte er sich mit den Pfand Bons (Wert 2 Euro) eine Flasche Wein.

Bei der zweiten Tat wurde der 37-Jährige vom Ladendetektiv ertappt. Die erste Tat wurde ihm durch eine Videoauswertung nachgewiesen.

Der Beschuldigte wurde nach der Erteilung eines Hausverbots und eines Platzverweises durch die Polizei entlassen.


Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]
 


Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline

 

tracking