2019-10-30_02Honrath_Superbanner_Corsa.gif
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Unternehmerfrühstück und Auszeichnung „Ökoprofit“ in der Kreisverwaltung
 ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Dynamischer Agroforst hält Einzug im Landkreis Mainz-Bingen ...weiterlesen
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
27.02.2020
- Mainz: Drei Verletzte bei Unfall von zwei Pkw und einer Straßenbahn. ...weiterlesen >>
 
07.05.2016
 

Sympathie-PROMOTION
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Wer wünscht sich das nicht, auch im Alter möglichst lange ...weiterlesen
 

Polizei nahm Ehepaar aus Bad Kreuznach fest

Nächtlicher Überfall auf junge Frau wurde aufgeklärt

Die Polizei in Bad Kreuznach konnte jetzt den Überfall auf eine junge Frau aufklären, bei dem ihr am 26. Oktober 2013 Geld und ein Handy abgepresst wurden.

Am Samstag, 26.10.2013, 00:25 Uhr, war eine 19-jährige Frau in der Alzeyer Straße bei der Rückkehr von einem Geldautomaten zu ihrem Auto überfallen worden. Die Täter, ein Mann und eine Frau, überraschten die junge Frau bevor sie die Tür ihres Wagens schließen konnten und bedrohten sie mit einem Messer. Sie erbeuteten ein Handy und Bargeld, 

Nun konnte die Polizei die beiden Täter ermitteln. Es handelt sich um einen 34-jährigen Mann und seine 28-jährige Ehefrau aus Bad Kreuznach. Sie wurden am Samstag, 29.11.2013, gegen 02:00 Uhr in der gemeinsamen Wohnung festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach erließ der Haftrichter beim Amtsgericht Bad Kreuznach Haftbefehle.

Beide befinden sich nun in der Justizvollzugsanstalt Wöllstein. Der Tatvorwurf lautet auf schwere räuberische Erpressung. Das Motiv für die Tat dürfte in einer Suchtmittelabhängigkeit zu finden sein.

Quelle: Polizeidirektion Bad Kreuznach