2019-08-06_Sparkasse_Alle_Konten_im_Griff.gif
2018-12-25-Maxx-Haus-2018-Skyscraper.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    7.500 Besucher nutzten 2019 den Hildegard-Informationspunkt ...weiterlesen
  • Bingen:
    Geänderte Linienführung der Linie 606 in Bingerbrück wegen Bauarbeiten ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
22.10.2019
Zehn Personen werden Haftrichter vorgeführt - Im Landkreis Bad Kreuznach hat die ...weiterlesen >>
 
22.10.2019
Fahrt in ausgeprägten Schlangenlinien - Am Montag, 21.10.2019, gegen 02.30 Uhr ...weiterlesen >>
 
22.10.2019
Testgerät zeigte 1,95 Promille an - Auf dem Gelände einer Tankstelle entwickelte ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK Orthokonzept viele Gründe für eine gute Beratung in Fragen einer ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 

Nach Regionalligaspiel von Mainz 05 II Fan der Gastmannschaft angegriffen
Faustschlag durch geöffnetes Autofenster

Nach Regionalligaspiel von Mainz 05 II Fan der Gastmannschaft angegriffen

 

Mainz-Hartenberg, Sonntag, 15.09.2019, 16:15 Uhr

Im Bruchwegstadion fand am Sonntagnachmittag das Regionalligaspiel Mainz 05 II gegen FC Gießen statt. Ein 38-jähriger Fan aus Gießen trug dabei ein T-Shirt mit der Aufschrift "Lautern & Stuttgart", was ihm einen Faustschlag ins Gesicht einbrachte.

Denn das T-Shirt war nicht nach dem Geschmack von vier bis fünf Mainz-Fans. Sie provozierten den 38-Jährigen in der Nachspielphase. Als dieser sich mit seinen Bekannten in sein Fahrzeug setzte, fordern die Mainzer ihn auf, das T-Shirt auszuziehen. Der Aufforderung kam der Mann aus Gießen nicht nach, was einer aus der Gruppe zum Anlass nahm, um ihn durch die geöffnete Seitenscheibe mit der Faust ins Gesicht zu schlagen und mehrfach gegen das Fahrzeug zu treten.

Die Gruppe der Mainz-Fans flüchtete daraufhin und konnte trotz einer schnell eingeleiteten Fahndung nicht mehr aufgegriffen werden.

Die Polizei sucht die vier bis fünf Personen im Alter von 16 bis 19 Jahren, alle etwa 1,70 bis 1,75 m groß, teils mit roten T-Shirts bekleidet. Eine Person trug ein Basecap mit dem Schirm nach hinten, eine andere Person hatte braune, längere Haare.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 2, 06131/65-4210 oder [email protected].


Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]
 

Facebook Du findest uns auf FB 410px


Button_STILVOLL_137x60.jpg