2020-02-12_Geonit_Stellenanzeige_Lagerist.jpg
2018-12-25-Maxx-Haus-2018-Skyscraper.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
23.02.2020
- A 61 Rheinhessen: Falschfahrer nach Kollision mit Reisebus verstorben ...weiterlesen >>
 
22.02.2020
- Polizei mit Verhalten der rund 60.000 Narren bei "Kreiznacher Narrefahrt" zufrieden. ...weiterlesen >>
 
22.02.2020
- Bislang unbekannte Täter drangen am Freitag, 21.02.2020, im Zeitraum von 15.30 bis 16.25 Uhr über ein ...weiterlesen >>
 
22.02.2020
- Bisher unbekannte Täter versuchten im Zeitraum von Mittwoch 12 Uhr bis Freitag 16 Uhr in Gensingen ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Wer wünscht sich das nicht, auch im Alter möglichst lange ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld ...weiterlesen
 

Macht des Wortes: lautes "Verschwinde!" half

Sparkassen-Mitarbeiter schlug Räuber in die Flucht

Horrweiler, Weedstraße, Freitag, 29.11.2013, gegen 11.30 Uhr.

Der Versuch eines jungen Mannes, durch einen Banküberfall in Horrweiler an Geld zu kommen, endete mit seiner vorzeitigen Flucht ohne Beute.


Am Freitag, 29.11.2013, wurde die „Mobile Servicestelle“ der Sparkasse Rhein-Nahe in der Weedstraße, Höhe Hausnummer 15, in Horrweiler g
egen 11:30 Uhr von dem Mitarbeiter geöffnet. Nachdem ein erster Kunde bedient worden und wieder gegangen war, betrat ein bewaffneter und mit einem schwarzen Tuch vermummter Mann die Servicestelle und legte eine Plastiktüte vor der Panzerglasscheibe ab.

Noch bevor der Täter etwas sagen konnte, forderte der Angestellte ihn laut auf sofort zu verschwinden, woraufhin sich dieser umdrehte und ohne Beute in Richtung (Gensingen) Ortsmitte verschwand.

Personbeschreibung:
  • vermutlich 20 bis 25 Jahre
  • circa 1,70 bis 1,80 Meter groß
  • schmale Gestalt
  • bekleidet mit Bluejeans, dunkel-olivgrünem Kapuzenpulli und weiterem Kapuzenpulli in Dunkelgrau darunter.
Plastiktüte: weiß mit blauen, gelben und roten Farben

Die Polizei sucht Zeugen

  • Wer hat den Überfall gesehen und kann nähere Angaben machen?
  • Wer kann sagen, wohin der Täter geflüchtet ist?
  • Wer kann Angaben zu einem Fluchtmittel machen?
  • Wem ist der Täter bereits vor der Tat aufgefallen?
Hinweise bitte an die Kripo Mainz, Tel. 06131 – 65 3633, 
oder an die Polizeiinspektion Bingen, Tel. 06721 – 905 100.

Quelle: Kriminaldirektion Mainz

 

tracking