2019-12-25_SPK_Ueber_Geld_sprechen.gif
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Einladung zur Vollversammlung des Stadtjugendrings Bingen ...weiterlesen
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg
 

hanz direkt
28.01.2020
- Kirn: Streitendes Paar hat auch ein Drogenproblem. ...weiterlesen >>
 
28.01.2020
- Sturmböe warf auf Bad Kreuznacher Wochenmarkt Schirme und Stände um ...weiterlesen >>
 
28.01.2020
- Schüsse mit Schreckschusswaffe im Alzeyer Bahnhof ...weiterlesen >>
 
28.01.2020
- Bingen: 500 Kilogramm Messing abtransportiert ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Wer wünscht sich das nicht, auch im Alter möglichst lange ...weiterlesen
 

Stromberg: Verwirrte 29-Jährige griff zweimal Polizisten an
Mit Hammer und Holzknüppel hantiert

Stromberg: Verwirrte 29-Jährige griff zweimal Polizisten an

Am Donnerstag, 14.02.2019, 20.30 Uhr, wurde die Polizei darüber informiert, dass in Stromberg eine Frau psychisch auffällig sei. Polizeibeamte trafen dort auf eine 29-jährige Frau, die alkoholisiert und verwirrt erschien. 

Da die Frau einen Autoschlüssel bei sich hatte, sollte dieser zur Verhinderung einer Trunkenheitsfahrt sichergestellt werden. Damit war die Frau überhaupt nicht einverstanden. Sie begann zu schlagen, zu treten, zu kratzen und auch zu beißen. Nachdem ihr der Schlüssel abgenommen worden war, beruhigte sich die aufgebrachte Frau plötzlich wieder, sodass sie bei ihrem Lebensgefährten verbleiben konnte. Dieser meldete sich jedoch etwa eine Stunde später bei der Polizei und berichtete, dass seine Freundin mit einem Hammer in der Hand randaliert habe und auf ihn losgegangen sei.

Erneut fuhren Polizisten nach Stromberg. Die Randaliererin wurde wieder im Ort angetroffen. Nun hatte sie einen Holzknüppel in der Hand. Als sie mit dem Knüppel auf den Beamten und die Beamtin zuging, setzten diese Pfefferspray ein und überwältigten die 29-Jährige.

Die Frau wurde anschließend in die psychiatrische Abteilung eines Krankenhauses eingeliefert. Die Polizisten blieben unverletzt, die Frau erlitt Augenreizungen, die vom Rettungsdienst versorgt wurden.


Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 8Jahre FLACH

 

tracking
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg