2020-11-02_Sparkasse_Anlagestrategie.gif
Sie befinden sich hier: Start » Menschen » Gesundheit
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Corona-Impfzentrum für Landkreis Mainz-Bingen wird in AfA-Gebäude Ingelheim eingerichtet ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 108: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert 6105 positiv getestete Personen und sechs Todesfälle ...weiterlesen

  • „Ei guck e mol“ – Memoryspiel mit Binger Stadtansichten ist wieder zu haben ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    "Dynamischer Agroforst" des Kreises Mainz-Bingen bei Bundeswettbewerb Naturstadt ausgezeichnet ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
27.11.2020
- Mainz: Brand im Technikraum des Kaufhofs - Rauch verteilte sich über Lüftungsschächte ...weiterlesen >>
 
27.11.2020
- Unfallflucht auf Rewe-Parkplatz in Waldböckelheim ...weiterlesen >>
 
26.11.2020
- A 60 / A 61: Nahezu ungebremst aufgefahren - Behindertengerechter Pkw-Umbau erschwerte Rettung ...weiterlesen >>
 
26.11.2020
- Alzey: Eine Fahrbahn reichte nicht - Polizei stoppte volltrunkenen Autofahrer ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse 2019-06-12 Azubifiliale 2019
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2020-02-11 Trainee bei Schneider Bau (Schneider Bau)
Schneider Bau bietet einzigartiges Traineeprogramm an
Bei der Merxheimer Bauunternehmung Schneider Bau haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Michelin 2019-08-09 Ausbildung 02 285px
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK 2019-08-23 ENK Orthokonzept aussen 630 Text
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 

2020-11-22 TeleHebamme im Gespraech
Wie schwierig es in Deutschland vielerorts ist, eine Hebamme zu finden, wissen viele junge Mütter aus eigener Erfahrung. So belegt auch die Studie „Mangel an Hebammen in Deutschland“, dass jede fünfte Frau keine Nachsorgehebamme in Anspruch nimmt. Der häufigste Grund ist die fehlende Verfügbarkeit im näheren Umfeld. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, hat die Stiftung kreuznacher diakonie ein Pilotprojekt gestartet: die „TeleHebamme“.  >>
 
2020-02-28 DRK Rettungsdienst
Der DRK-Rettungsdienst warnt davor, angesichts der hohen Infektionszahlen und der gestiegenen Belegung von Kliniken in der Corona-Pandemie medizinische Notfälle wie einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu unterschätzen.  >>
 
2020-11-11 PM Hochleistungs-CT (Peter Pulkowski)
Die Klinik und Poliklinik für Neuroradiologie der Universitätsmedizin Mainz hat einen neuen Computertomographen in Betrieb genommen, der eine höhere Auflösung von Bildern und den Einsatz von künstlicher Intelligenz ermöglicht. Es handelt sich bei dem Gerät um einen der modernsten Computertomographen weltweit, der nun erstmals in Deutschland installiert worden ist.  >>
 
kreuznacher_diakonie_kreuznacherdiakonieLogo_diakonieLogo
Das Herzkatheterlabor des Diakonie-Krankenhauses Bad Kreuznach hat seit dem 1. Oktober wieder den Tagesbetrieb aufgenommen und ist seit dem 2. November auch wieder rund um die Uhr für die Versorgung von Notfällen verfügbar.  >>
 
Stoppt Corona
Eine hauptsächliche Aufgabe der kommunalen Gesundheitsämter in der Corona-Pandemie ist die Nachverfolgung der persönlichen Kontakte von infizierten Personen. Ziel ist es, die Weitergabe des Coronavirus SARS-CoV-2 im Schneeballverfahren zu unterbinden, indem Infektionsketten möglichst frühzeitig unterbrochen werden. Was dies für die betreffenden Personen individuell bedeutet, wird hier erklärt.  >>
 
2020-10-28 DIVI Janssen Intensivmedizin
Mit einem dringenden Appell wenden sich die deutschen Intensivmediziner an die Bevölkerung: "Ohne Ihre Hilfe werden wir es nicht schaffen." Die steil nach oben zeigende Kurve der Corona-Infektionen müsse sich nun unbedingt wieder abflachen, damit die intensivmedizinische Versorgung in Deutschland in vollem Umfang gewährleistet werden kann.  >>
 
Caritas_Caritaslogo
Für Donnerstag, 4. November 2020, ruft die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS) den „Aktionstag Suchtberatung“ aus. Der Slogan „Kommunal wertvoll!“ betont die Notwendigkeit kommunaler Kostenbeteiligung. Der örtliche Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e.V. unterstützt diesen „Notruf Suchtberatung“ ausdrücklich.  >>
 
2020-10-11 Ehrenbuergerschaft Dr Hans Joeckel
Mehr als 50 Jahre war Dr. Hans Jöckel als niedergelassener Internist und Rheumatologe in Bad Kreuznach tätig. Besondere Verdienste erwarb er sich um den Erhalt des Radonstollens, der Mitte der 1990er-Jahre ohne sein Fachwissen und Engagement wohl geschlossen worden wäre. Am Sonntag, 11. Oktober 2020, verlieh die Stadt Bad Kreuznach Dr. Jöckel in einer Sondersitzung des Stadtrats und im Beisein von rund 100 Gästen die Ehrenbürgerschaft.  >>
 
2020-07-23 Gewebestraffung Andre Borsche Mathis Renner Sandra Doennhoff
„Ich trage meine Narben mit stolz“, sagt Sandra Dönnhoff. Das glaubt man der 30-jährigen Frau, die fast immer lächelt, viel lacht und deren Augen stets strahlen. Noch vor vier Jahren wog sie 60 Kilo mehr. Dann hat es Klick gemacht. Sie lud sich eine Abnehm-App herunter und ging erfolgreich gegen ihr Übergewicht an. Die Narben stehen  für Sandra Dönnhoffs ganz persönlichen Erfolg.  >>
 
2019-12-04 Wiederaufbau Brust Borsche Diakonie
Die beiden nebeneinandergestellten Fotos zeigen dieselbe Person: links als junges Mädchen, hier bereits an dem zuvor schrecklich entstellten Gesicht operiert, und rechts als eine lachende junge Frau mit langen Haaren, die mit offenem Blick selbstbewusst in die Kamera lächelt. 25 Jahre sind seit der ersten OP vergangen. Danach folgten viele weitere Eingriffe, die, über Tausende Flugmeilen hinweg, die Lebensgeschichten zweier Menschen verknüpfen.  >>
 
2020-08-03-Stroke-Unit Patientin 26.02.2020
Ein Schlaganfall ist für die Betroffenen und ihre Familien ein einschneidendes Ereignis. Allerdings sind die Heilungschancen bei einer schnellen Einleitung der Behandlung sehr hoch. Am Beispiel einer Patientin des Krankenhauses St. Marienwörth zeigt sich, wie so etwas im „Idealfall“ ablaufen kann.  >>
 
Corona Abstrich 02 Text
Etwa ein Fünftel der Covid-19-Patienten, die von Ende Februar bis Mitte April 2020 in deutschen Krankenhäusern aufgenommen wurden, ist verstorben. Bei Patienten mit Beatmung lag die Sterblichkeit bei 53 Prozent, bei denen ohne Beatmung mit 16 Prozent dagegen deutlich niedriger. Insgesamt wurden 17 Prozent der Patienten beatmet.  >>
 
JGU_JGULogo_UniversitaetLogo
Zuerst ging es in einer Studie darum, den Umgang mit Abstand und Vereinzelung zu erfragen und die Folgen der sozialen Distanzierung zu ermitteln. Dann wollten Wissenschaftler der Universität Mann erfahren, wie Eltern die Corona-Situation überstehen. Nun wird mithilfe einer bundesweiten Online-Umfrage untersucht, wie es aktuell um die seelische Gesundheit und das körperliche Wohlbefinden der Menschen in Deutschland steht.   >>
 
JGU_JGULogo_UniversitaetLogo
Die Pflegesituation von älteren Menschen, die zu Hause betreut werden, hat sich während der Covid-19-Pandemie deutlich verschlechtert. Dies belegt eine neue Studie von Wissenschaftlern an der JGU Mainz,  >>
 
Coronavirus RKI 05 Text
Weltweit wird auf einen Impfstoff gegen das COVID-19-Virus gewartet. Wissenschaftler der Universität Trier haben sich bereits jetzt die Frage gestellt, wie möglichst viele Menschen dazu motiviert werden könnten, sich impfen zu lassen. Das überraschende Ergebnis: Der stärkste Motivationsfaktor ist nicht etwa die eigene Gesundheit, sondern der Schutz gefährdeter Menschen.  >>
 
Landeskrankenhaus
Die gerontopsychiatrische Tagesklinik und die geriatrische Tagesklinik der Geriatrischen Fachklinik Rheinhessen-Nahe (GFK) behandeln wieder Patienten. Die Zahl an Patienten, die gemeinsam behandelt werden können, wird in den Tageskliniken sehr klein gehalten, um den coronabedingten Sicherheitsabstand auch bei einer Gruppentherapie gewährleisten zu können.    >>
 
2020-07-03 Knie-OP Marienwoerth
Anfang Juli 2020 führten Dr. med. Christoph Meister und Dr. med. Peter Garay erstmals am Krankenhaus St. Marienwörth eine sehr individuelle Operation am Knie durch: Ein nach Maß gefertigtes Kniegelenk wurde implantiert.  >>
 
2020-06-27 Pipettieren HLA-LABOR Stefan-Morsch-Stiftung
Die Blutgruppe ist ein wichtiger Faktor für den Verlauf einer Covid-19-Erkrankung. Zu diesem wegweisenden Ergebnis kam kürzlich die erste große Studie eines deutsch-norwegischen Forschungsteams. Entscheidend daran beteiligt war auch das HLA-Labor der Birkenfelder Stefan-Morsch-Stiftung.  >>
 
Universitaetsmedizin Unimedizin
Das sogenannte papilläre Schilddrüsenkarzinom (PTC) ist die häufigste Krebserkrankung der Schilddrüse. Mehrere Tausend Menschen in Deutschland erhalten jährlich diese Diagnose. Nun wurden unter Beteiligung der Unimedizin Mainz neue Erkenntnisse über Ursachen und damit über einen möglichen Medikamenteneinsatz gewonnen.  >>
 
Caritas_Caritaslogo
Bei Fragen oder Problemen rund ums Thema „Sucht“ bietet die Caritas-Geschäftsstelle Bad Kreuznach Betroffenen wie auch Angehörigen wöchentlich in zwei Sprechstunden die Möglichkeit zur ersten Orientierung.  >>
 
« 1234 »
1 - 20 von 62
tracking