2016-09-27_Gewobau.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Menschen » Gesundheit
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

  • Am Sonntag Bombenentschärfung in Bingerbrück ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 11: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert bis Donnerstag 1665 positiv getestete Personen ...weiterlesen

  • Über 100 bestätigte Corona-Infektionen in Bingen: OB Feser ruft zu achtsamem Verhalten auf ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Mit zweitem Nachtrag ist Haushalt des Kreises Mainz-Bingen wieder im Plus ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
01.10.2020
- Mainz: Finderin brachte mehrere Hundert Euro zu Polizei ...weiterlesen >>
 
30.09.2020
- B 41 Bad Sobernheim: Bei zu flotter Auffahrt auf die B 41 in den ...weiterlesen >>
 
30.09.2020
- Bingen: Lkw überfuhr und beschädigte Verkehrsinsel - Polizei ermittelte den Fahrer ...weiterlesen >>
 
30.09.2020
- Stromberg: Radler verletzte sich bei Sturz - Beteiligter Autofahrer flüchtete ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse 2019-06-12 Azubifiliale 2019
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
2019-06-20 Autohaus Honrath A Animation
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2020-02-11 Trainee bei Schneider Bau (Schneider Bau)
Schneider Bau bietet einzigartiges Traineeprogramm an
Bei der Merxheimer Bauunternehmung Schneider Bau haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Michelin 2019-08-09 Ausbildung 02 285px
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 

2020-07-23 Gewebestraffung Andre Borsche Mathis Renner Sandra Doennhoff
„Ich trage meine Narben mit stolz“, sagt Sandra Dönnhoff. Das glaubt man der 30-jährigen Frau, die fast immer lächelt, viel lacht und deren Augen stets strahlen. Noch vor vier Jahren wog sie 60 Kilo mehr. Dann hat es Klick gemacht. Sie lud sich eine Abnehm-App herunter und ging erfolgreich gegen ihr Übergewicht an. Die Narben stehen  für Sandra Dönnhoffs ganz persönlichen Erfolg.  >>
 
2019-12-04 Wiederaufbau Brust Borsche Diakonie
Die beiden nebeneinandergestellten Fotos zeigen dieselbe Person: links als junges Mädchen, hier bereits an dem zuvor schrecklich entstellten Gesicht operiert, und rechts als eine lachende junge Frau mit langen Haaren, die mit offenem Blick selbstbewusst in die Kamera lächelt. 25 Jahre sind seit der ersten OP vergangen. Danach folgten viele weitere Eingriffe, die, über Tausende Flugmeilen hinweg, die Lebensgeschichten zweier Menschen verknüpfen.  >>
 
2020-08-03-Stroke-Unit Patientin 26.02.2020
Ein Schlaganfall ist für die Betroffenen und ihre Familien ein einschneidendes Ereignis. Allerdings sind die Heilungschancen bei einer schnellen Einleitung der Behandlung sehr hoch. Am Beispiel einer Patientin des Krankenhauses St. Marienwörth zeigt sich, wie so etwas im „Idealfall“ ablaufen kann.  >>
 
Corona Abstrich 02 Text
Etwa ein Fünftel der Covid-19-Patienten, die von Ende Februar bis Mitte April 2020 in deutschen Krankenhäusern aufgenommen wurden, ist verstorben. Bei Patienten mit Beatmung lag die Sterblichkeit bei 53 Prozent, bei denen ohne Beatmung mit 16 Prozent dagegen deutlich niedriger. Insgesamt wurden 17 Prozent der Patienten beatmet.  >>
 
JGU_JGULogo_UniversitaetLogo
Zuerst ging es in einer Studie darum, den Umgang mit Abstand und Vereinzelung zu erfragen und die Folgen der sozialen Distanzierung zu ermitteln. Dann wollten Wissenschaftler der Universität Mann erfahren, wie Eltern die Corona-Situation überstehen. Nun wird mithilfe einer bundesweiten Online-Umfrage untersucht, wie es aktuell um die seelische Gesundheit und das körperliche Wohlbefinden der Menschen in Deutschland steht.   >>
 
JGU_JGULogo_UniversitaetLogo
Die Pflegesituation von älteren Menschen, die zu Hause betreut werden, hat sich während der Covid-19-Pandemie deutlich verschlechtert. Dies belegt eine neue Studie von Wissenschaftlern an der JGU Mainz,  >>
 
Coronavirus RKI 05 Text
Weltweit wird auf einen Impfstoff gegen das COVID-19-Virus gewartet. Wissenschaftler der Universität Trier haben sich bereits jetzt die Frage gestellt, wie möglichst viele Menschen dazu motiviert werden könnten, sich impfen zu lassen. Das überraschende Ergebnis: Der stärkste Motivationsfaktor ist nicht etwa die eigene Gesundheit, sondern der Schutz gefährdeter Menschen.  >>
 
Landeskrankenhaus
Die gerontopsychiatrische Tagesklinik und die geriatrische Tagesklinik der Geriatrischen Fachklinik Rheinhessen-Nahe (GFK) behandeln wieder Patienten. Die Zahl an Patienten, die gemeinsam behandelt werden können, wird in den Tageskliniken sehr klein gehalten, um den coronabedingten Sicherheitsabstand auch bei einer Gruppentherapie gewährleisten zu können.    >>
 
2020-07-03 Knie-OP Marienwoerth
Anfang Juli 2020 führten Dr. med. Christoph Meister und Dr. med. Peter Garay erstmals am Krankenhaus St. Marienwörth eine sehr individuelle Operation am Knie durch: Ein nach Maß gefertigtes Kniegelenk wurde implantiert.  >>
 
2020-06-27 Pipettieren HLA-LABOR Stefan-Morsch-Stiftung
Die Blutgruppe ist ein wichtiger Faktor für den Verlauf einer Covid-19-Erkrankung. Zu diesem wegweisenden Ergebnis kam kürzlich die erste große Studie eines deutsch-norwegischen Forschungsteams. Entscheidend daran beteiligt war auch das HLA-Labor der Birkenfelder Stefan-Morsch-Stiftung.  >>
 
Caritas_Caritaslogo
Bei Fragen oder Problemen rund ums Thema „Sucht“ bietet die Caritas-Geschäftsstelle Bad Kreuznach Betroffenen wie auch Angehörigen wöchentlich in zwei Sprechstunden die Möglichkeit zur ersten Orientierung.  >>
 
Universitaetsmedizin Unimedizin
Das sogenannte papilläre Schilddrüsenkarzinom (PTC) ist die häufigste Krebserkrankung der Schilddrüse. Mehrere Tausend Menschen in Deutschland erhalten jährlich diese Diagnose. Nun wurden unter Beteiligung der Unimedizin Mainz neue Erkenntnisse über Ursachen und damit über einen möglichen Medikamenteneinsatz gewonnen.  >>
 
Coronavirus RKI 05 Text
Das Mainzer Unternehmen Biontech (mit Produktionsstätte in Idar-Oberstein) hat einen öffentlichen Förderkredit von 100 Millionen Euro für die Absicherung der Produktion eines Covid-19-Impfstoffs erhalten. Doch zugleich beteiligt sich der Bund mit einer dreimal so hohen Summe an dem Tübinger Unternehmen CureVac. Dies werfe Fragen auf, meint MdB Dr. Joe Weingarten.  >>
 
2020-06-19 Die Clown Doktoren eV (DCD)
„Normal“, das kennen und wollen Dr. Doktor und seine Clownkollegen nicht. Auch so eine Corona-Pause ist nicht normal, weshalb die jetzt für die Clowndoktoren zu Ende geht – aber nicht ganz und gar.  >>
 
2020-06-16 Hebammenpraxis Bourger Platz
Vor einem Jahr öffnete die Hebammenpraxis St. Marienwörth in Räumen am Bourger Platz 8. Seither hat sich viel getan, infolge der Corona-Pandemie oft unter erschwerten Bedingungen.   >>
 
Mona Corona (tg)
Die sogenannte Maskenpflicht, also die allgemeine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, zum Beispiel beim Einkaufen oder in öffentlichen Verkehrsmitteln, trägt offenbar deutlich zur Eindämmung der Corona-Pandemie bei. Dies belegen Ergebnisse unter anderem  von Forschungen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.  >>
 
2020-06-06 Tag der Organspende Hardy Kossmann (kd)
„Eine Organspende ist ein großartiges Geschenk – eine Chance auf ein neues Leben.“ Hardy Koßmann (Foto) ist einer von drei Transplantationsbeauftragter am Diakonie-Krankenhaus Bad Kreuznach und Kirn. Er und seine Kollegen möchten zum Tag der Organspende den Dank der Patienten weitergeben.  >>
 
Statistisches Landesamt RLP
Ende 2019 lebten in Rheinland-Pfalz 303.189 Frauen und Männer mit einem gültigen Schwerbehindertenausweis. Dies entspricht einem Anteil von 7,4 Prozent an der Gesamtbevölkerung.  >>
 
2020-05-28 Hannelore Schwarz Kumbartski Gynaekologie1
Einmal die Woche dürfen sich die Enkel von Hannelore Schwarz aus Bockenau ihr Lieblingsessen wünschen. Ein Genuss auch für die Oma. Denn die 73-Jährige genießt es, noch gebraucht zu werden. Zweimal wurde bei Vorsorgeuntersuchungen die Diagnose Krebs bei ihr gestellt. Zweimal so frühzeitig, dass Hannelore Schwarz den Krebs besiegen konnte.  >>
 
hanzlogo 9Jahre
Die Beschäftigten im Landkreis Bad Kreuznach waren im Jahr 2019 geringfügig öfter krankgeschrieben als im Bundesdurchschnitt. Das geht aus Daten der Krankenkasse Barmer hervor.  >>
 
« 123 »
1 - 20 von 54
tracking