2020-06-08_Spk_Zuhause.jpeg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Dienstag unverändert 1121 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Stadtradeln Mainz-Bingen: Erheblich mehr Teilnehmer und abgespulte Kilometer ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Stadtspaziergang "Frauen in der Geschichte Bad Kreuznachs" ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 5: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Montag 1121 positiv getestete Personen ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
14.07.2020
- Sprendlingen: Mutmaßlich mit Faustschlag einen Streifenwagen beschädigt. ...weiterlesen >>
 
14.07.2020
- Bingen: Ohne Führerschein und zu schnell unterweg - Frontalkollision verursacht ...weiterlesen >>
 
14.07.2020
- Unfallflucht auf der B 48 zwischen Altenbamberg und Bad Münster ...weiterlesen >>
 
13.07.2020
- Mainz-Altstadt: Verdächtiger nach Schlägerei hatte kurz zuvor Ladendiebstahl begangen ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2021 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse 2019-06-12 Azubifiliale 2019
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2020-02-11 Trainee bei Schneider Bau (Schneider Bau)
Schneider Bau bietet einzigartiges Traineeprogramm an
Bei der Merxheimer Bauunternehmung Schneider Bau haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ofenfreund Guenter Meurer Julian Meurer 2019 Promotion
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 

Tokio rückt einen Schritt näher

Aurelia Eislöffel und Synchron-Partnerin Maya Möller eingespieltes Team

Aurelia Eislöffel und Synchron-Partnerin Maya Möller eingespieltes Team
Am letzten April-Wochenende ging es für die Bad Kreuznacher Trampolinerin Aurelia Eislöffel und ihre Synchron-Partnerin Maya Möller aus Dietzenbach in die Bayrische Landeshauptstadt. 

Dort turnte das Synchronpaar um die Qualifikationspunkte, die sie gemeinsam nach Tokio zu den World Age Group Competitions (WAGC) bringen sollen. Im Anschluss an einen Jugendländerkampf Deutschland-Schweiz (1026,515 Punkten zu 981,245 für Deutschland) wurde der Qualifikationswettkampf im Synchronturnen für die Jugendweltmeisterschaften durchgeführt. In einer tollen Halle in Unterhaching zeigten die beiden Mädchen, dass sie ein eingespieltes Team sind. Bereits im Herbst letzten Jahres gewannen Aurelia und Maya den Deutschen Meistertitel in Hamburg.

Jetzt wollen sie das nächste Ziel erreichen. Mit vier Doppelsalti und Schrauben in den 10 Übungsteilen zeigten sie dem Bundeshonorrartrainer Markus Thiel, dass sie gemeinsam die geforderten 44,0 Punkte knacken können. Die erste Übung gelang den beiden sehr gut und sie erhielten 44,24 Punkte. In der zweiten Übung mussten sie eine kleine Unsicherheit ausgleichen und blieben mit knapp 42 Punkten unter der geforderten Norm. 

Die nächste Möglichkeit Qualifikationspunkte auch für das Quali-Ranking zu erturnen und sich für die WAGC zu empfehlen, haben die Mädchen im Einzel und Synchonturnen in Cottbus Anfang Juni. 


Quelle:
Ingrid Eislöffel
MTV Bad Kreuznach, Trampolinturnen