2020-02-12_Geonit_Stellenanzeige_Lagerist.jpg
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
20.02.2020
- Mehrere Teile eines Tores sind am Dienstagvormittag an einem Firmenzugang "In der Heimbach" verbogen worden. ...weiterlesen >>
 
20.02.2020
- Am 20.02.2020 gegen 7.55 Uhr wurde der PI Bad Kreuznach ein herrenloser Aktenkoffer in einer ...weiterlesen >>
 
20.02.2020
- Eine 60-jährige Fußgängerin wurde am Dienstag gegen 7.10 Uhr beim Überqueren der Andreasstraße von ...weiterlesen >>
 
19.02.2020
- Die Feuerwehr Mainz wurde am Mittwochmittag kurz vor halb 2 zu einem in einer Oberleitung ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 

Diejenigen unterstützen, denen es nicht so gut geht

Ü35-Basketballer des VfL spenden 1.500 Euro an Sophia Kallinowsky-Stiftung

Ü35-Basketballer des VfL spenden 1.500 Euro an Sophia Kallinowsky-Stiftung
Die Ü35-Basketballer des VfL 1848 Bad Kreuznach unterstützten die Sophia Kallinowsky-Stiftung mit 1.500 Euro. Die Übergabe des Schecks fand im Rahmen eines Benefizkonzerts zugunsten der Stiftung im Kreuznacher Rock-Lokal „Jake&Son“ statt.

„Wir sind froh, diese enorm wichtige Sache mit unserem Beitrag unterstützen zu können“, schildert Ü35-Trainer Benjamin Dunlap die Beweggründe für die Spende. 

Die Sophia Kallinowsky-Stiftung widmet sich seit 2017 der Unterstützung von Kindern mit der Diagnose Krebs u.a. in Form von kindgerechten Therapien und Heilungsmethoden. „Fast alle Spieler unserer Mannschaft sind Familienväter und wir alle schätzen uns glücklich, dass unsere Kinder gesund sind“, fügt Dunlap hinzu, „umso mehr gilt es, diejenigen zu unterstützen, denen es nicht so gut geht wie uns.“

Jan Huyhsen, der die Spende für die Stiftung entgegennahm, zeigt sich hocherfreut über diese nicht ganz alltägliche Spende aus dem Bereich Breitensport: „Es ist auch eine schöne Bestätigung dafür, dass unsere Themen in der Mitte der Gesellschaft ankommen. Wir haben bereits schon viel erreichen können, gleichzeitig liegt aber auch noch ein weiter Weg vor uns. Dabei hilft uns jeder Euro“, appelliert Huyhsen, dem Beispiel der Kreuznacher Basketballer zu folgen.


Foto v.l.n.r.: Alexander Bonengel, Jan Huyhsen, Benjamin Dunlap, Simon Möller und Sven Koller sowie die Kinder Malea Dunlap und Lani Dunlap (Quelle: Stefan Bartosch).

Quelle:
Basketball im VfL 1848 Bad Kreuznach