2019-08-06_Sparkasse_Alle_Konten_im_Griff.gif
2019-10-14_Voba_Hauskredit.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Rheinhessen: Nach Unfall eines Heizöltransporters bereits 100 Kubikmeter Erde abgetragen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Jetzt anmelden für Rock-n-Pop-Youngsters 2020 ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
18.10.2019
Mehrere Fahrzeuge nicht mehr fahrbetreit - Insgesamt ereigneten sich am Freitagnachmittag, 18.10.2019, ...weiterlesen >>
 
18.10.2019
Sachschaden auf 35.000 Euro geschätzt - Bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung ...weiterlesen >>
 
17.10.2019
"Immenses Personenaufkommen" wegen Radkontrolle - Bei Fahrradkontrollen in Mainz-Finthen am Mittwochnachmittag ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt für Blumenfreunde und Gartenliebhaber in Bad Kreuznach. Wonach auch immer ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als nur vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Vor ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 49 Jahren Ausbildungskompetenz
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 49 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr Fachkräfte aus. Dabei wird in der Ausbildungswerkstatt und später „draußen“ ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 

Für 610 Jahre aktiven Feuerwehrdienst

Feuerwehr der VG Rüdesheim ehrt 18 Jubilare beim Kameradschaftsabend

Feuerwehr der VG Rüdesheim ehrt 18 Jubilare beim Kameradschaftsabend
Auf zusammen 610 Jahre aktiven und pflichttreuen Feuerwehrdienst konnten 18 Feuerwehrkameraden am Samstagabend, 21. September 2019, in Gutenberg zurückblicken. Für diese großartige Leistung wurden die Jubilare anlässlich des Kameradschaftsabends, der nun zum dritten Mal in Folge durchgeführt wurde, geehrt. 

Die örtliche Wehr um Wehrführer Michael Pfeifer und seinen Stellvertreter Holger Schmidt, gleichzeitig stellvertretender Kreisfeuerwehrinspekteur des Landkreises Bad Kreuznach, hatte gemeinsam mit den örtlichen Vereinen in Gutenberg, die die Bewirtung der feiernden Feuerwehrleute übernommen hatten, auf die Beine gestellt und die Gutenburghalle in eine Oktoberfestarena verwandelt.

Wehrleiter Christian Vollmer begrüßte neben Bürgermeister Markus Lüttger auch die Landrätin Bettina Dickes und Ortsbürgermeister Jürgen Frank sowie die rund 230 Feuerwehrangehörigen, die teilweise mit ihren Partnerinnen und Ehefrauen der Einladung der Verbandsgemeinde Rüdesheim gefolgt waren. Ein herzliches Dankeschön richtete Vollmer an die Gutenberger Wehr und die örtlichen Vereinen für die Ausrichtung des Kameradschaftsabends. Gutenbergs Ortsbürgermeister Jürgen Frank freute sich, dass seine Gemeinde und seine Wehr den Kameradschaftsabend veranstalten durften und dankte den Wehren für ihre Einsatzbereitschaft.

Markus Lüttger begrüßte Fraktionssprecher Helmut Schmidt von der SPD, Jürgen Frank von der CDU und den Landtagsabgeordneten Markus Stein und ließ das vergangene Jahr Revue passieren, in dem bis Ende September 15 Prozent weniger Einsätze als 2018 geleistet werden mussten. Der oberste Feuerwehrchef dankte den 600 aktiven Feuerwehrfrauen und -männern sowie den 145 Jugendlichen in den Jugendfeuerwehren und den 91 Kindern in den Vorbereitungsgruppen, den Bambinifeuerwehren für ihr Engagement. Gleichzeitig warb Lüttger dafür, die Feuerwehr im Dorf zu lassen und regte an, trotzdem offen für Kooperationen im Feuerwehrbereich zu sein. Die Landrätin freute sich, bei der Feuerwehr der VG Rüdesheim zu Gast zu sein und dankte allen Aktiven und Funktionsträgern für ihren ehrenamtlichen Einsatz.

Bevor die Feuerwehrparty richtig startete, überreichten Bettina Dickes und Lüttger das silberne Feuerwehrehrenzeichen für 25-jährige aktive und pflichttreue Zugehörigkeit in der Feuerwehr an Tobias Fetter von der Feuerwehreinheit Braunweiler, Wehrführer Jens Gellweiler von der Feuerwehreinheit Wallhausen, Dittmar Klein von der Feuerwehreinheit Hergenfeld, Wehrführer Christoph Krieg von der Feuerwehreinheit Dalberg, Wehrführer-Stellvertreter Patrick Scholte von der Feuerwehreinheit Mandel und Bernhard Schott von der Feuerwehreinheit Wallhausen.


Ehrungen

Für ihre 35-jährige aktive und pflichttreue Zugehörigkeit in der Feuerwehr wurde Michael Baum von der Feuerwehreinheit Rüdesheim, Theodor Dotzauer von der Feuerwehreinheit Wallhausen, Helmut Heth von der Feuerwehreinheit St. Katharinen, Jörg Memmesheimer von der Feuerwehreinheit Hergenfeld, Stefan Schwarz von der Feuerwehreinheit Braunweiler, Swen Trierweiler von der Feuerwehreinheit Waldböckelheim, Frank Webler von der Feuerwehreinheit Hergenfeld und Michael Wurmehl von der Feuerwehreinheit Winterbach das goldene Feuerwehrehrenzeichen in Gold verliehen.

Die stolze Zahl von 45 Jahren haben Oswald Eckes von der Feuerwehreinheit St. Katharinen, Wilfried Kaul von der Feuerwehreinheit Allenfeld, Valentin Senner von der Feuerwehreinheit Allenfeld und Eckhard Viehl von der Feuerwehreinheit Rüdesheim ehrenamtlichen und aktiven Feuerwehrdienst in den Feuerwehren ihrer Heimatgemeinden geleistet und wurden für diese herausragende Leistung von Bettina Dickes und Markus Lüttger mit dem goldenen Feuerwehrehrenzeichen geehrt, die allen Jubilaren gemeinsam mit der Wehrleitung herzlich gratulierten.

Nach dem offiziellen Teil feierten die Feuerwehrkameraden bei Musik der Filsbacher bis spät in die Nacht zum Motto „Oktoberfest“.


Foto: Feuerwehr VG Rüdesheim

Quelle:
Feuerwehr VG Rüdesheim

 

Button_STILVOLL_137x60.jpg