2020-10-01_Sparksse_mobiles_Bezahlen.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Plus 93: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert bis Donnerstag 2383 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    "Abendliche Stadtführung im Fackelschein" ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Vermittlungsstelle für Seniorenjobs im Landkreis Mainz-Bingen jetzt feste Institution ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 53: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert bis Mittwoch 2290 positiv getestete Personen ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
23.10.2020
- VG Nahe-Glan: Autofahrer schlief ein - Sein Pkw erfasste zwei Jugendliche auf dem Gehweg ...weiterlesen >>
 
22.10.2020
- A 61 Rheinhessen: 35-jähriger Lkw-Fahrer räumte regelmäßigen Drogenkonsum ein ...weiterlesen >>
 
22.10.2020
- VG Rüdesheim: Überfall auf Tankstelle misslang - Täter flüchtete ohne Beute - Zeugen? ...weiterlesen >>
 
21.10.2020
- B 41 bei Monzingen: Auto eines 88-Jährigen kollidierte mit Gegenverkehr - Fahrer starb am ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse 2019-06-12 Azubifiliale 2019
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2020-02-11 Trainee bei Schneider Bau (Schneider Bau)
Schneider Bau bietet einzigartiges Traineeprogramm an
Bei der Merxheimer Bauunternehmung Schneider Bau haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
2019-06-20 Autohaus Honrath A Animation
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK 2019-08-23 ENK Orthokonzept aussen 630 Text
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 

Gaststättenkontrollen in Mainz bei Warnstufe Rot: Ein Kneipier wandte keine einzige Corona-Regel an

Gaststättenkontrollen in Mainz bei Warnstufe Rot: Ein Kneipier wandte keine einzige Corona-Regel an

Das Erreichen der Gefahrenstufe "Rot" des Corona Warn- und Aktionsplans Rheinland-Pfalz sowie die bisher festgestellten, teils erheblichen Verstöße in Gasthäusern gegen die Corona-Bekämpfungsverordnung waren der Anlass für weitere Gaststätten-Kontrollen in Mainz.

Die Polizei überprüfte am Freitag, 16. Oktober 2020, zwischen 21:00 und 00:00 Uhr gemeinsam mit dem Rechts- und Ordnungsamt der Stadt Mainz drei Gaststätten. Zwei davon verstießen gegen geltendes Recht.

Eine der beiden Gaststätten stach durch erhebliche Verstöße hervor. Hier wurde gegen die Abstandsgebote sowie gegen die Masken- und Kontakterfassungspflicht verstoßen. Darüber hinaus lag keine Konzession zum Ausschank von alkoholischen Getränken vor. Die Gaststätte wurde vorerst durch das Rechts- und Ordnungsamt der Stadt Mainz geschlossen und Ordnungswidrigkeitsverfahren wurden eingeleitet.

Insgesamt hielten sich in der Nacht relativ wenige Personen in der Innenstadt auf. Es konnte festgestellt werden, dass sich die anderen Konzessionäre in der Stadt an die Sperrstundenregelung hielten.


Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
ppmainz.presse@polizei.rlp.de
 

Facebook Du findest uns auf FB 410px