2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Plus 129: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert bis Dienstag 2737 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Anstieg der Corona-Zahlen: Mund-Nasen-Schutz Pflicht auf Wertstoffhöfen in Mainz-Bingen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Corona-Fälle in fünf Mainz-Binger Altenzentren und einem in der Stadt Mainz ...weiterlesen

  • #Verschwört euch – Halloween Poetry-Show der Alternativen JugendKultur Bad Kreuznach ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
28.10.2020
- Mainz: Ladendieb wurde aggressiv, als er nach Geständnis "sein" Diebesgut nicht mitnehmen durfte. ...weiterlesen >>
 
28.10.2020
- Nach Unfall auf der Schiersteiner Brücke fuhr ein Beteiligter davon ...weiterlesen >>
 
26.10.2020
- Simmertal: Fahrer über rotes Warnlicht - Lkw riss dann die Bahnschranke ab ...weiterlesen >>
 
26.10.2020
- Mainz: Eigentlich ging es um Mund-Nasen-Schutz, als Polizisten Geruch von Marihuana auffiel. ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2021 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Gewobau 2019-07-16 Titel
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse 2019-06-12 Azubifiliale 2019
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2020-02-11 Trainee bei Schneider Bau (Schneider Bau)
Schneider Bau bietet einzigartiges Traineeprogramm an
Bei der Merxheimer Bauunternehmung Schneider Bau haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen ...weiterlesen
 

Mainz: Fantasiegebilde eines betrunkenen Autofahrers hält nüchterner Polizeibetrachtung nicht stand

Mainz: Fantasiegebilde eines betrunkenen Autofahrers hält nüchterner Polizeibetrachtung nicht stand

Gegen 02:00 Uhr in der Nacht zu Samstag, 17. Oktober 2020, meldete sich ein 23-Jähriger aus Mainz über Notruf bei der Polizei und sagte, dass er dringend Hilfe benötige, weil jemand unberechtigt mit seinem Auto gefahren sei und einen Unfall verursacht habe.

Diese Person sei geflüchtet. An Ort und Stelle wurde den Polizeibeamten schnell klar, wird, dass der geschilderte Sachverhalt so nicht passiert sein konnte. Sie fanden den Anrufer auf der Rückbank seines Autos, wo er eingeschlafen war. Danach machte er widersprüchliche Angaben zu dem Geschehen, sodass sich der Verdacht erhärtete, dass der junge Mann den Pkw selbst gefahren haben musste.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Dem Autobesitzer wurde eine Blutprobe entnommen und die Fahrerlaubnis wurde vorläufig entzogen.

Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
ppmainz.presse@polizei.rlp.de
 

Facebook Du findest uns auf FB 410px