2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    "Abendliche Stadtführung im Fackelschein" ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    SicherheitsberaterInnen für Senioren auf immer mehr Tricks vorbereitet ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Fragen, die Vereinsvorsitzende umtreiben beim Fachtag „Ehrenamt“ in Ingelheim ...weiterlesen
  • Bingen:
    Neues ÖPNV-Liniennetz startet in Bingen am 15. Dezember ...weiterlesen

Anzeigen
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg
 

hanz direkt
10.12.2019
- In selbstherrlicher Manier und stark übergriffig verhielt sich am Montagmorgen ein Senior gegenüber einer 13-jährigen ...weiterlesen >>
 
09.12.2019
- In der Gemarkung Waldböckelheim brannte am Montagvormittag eine Gartenlaube nieder. ...weiterlesen >>
 
07.05.2016
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 

Rheinhessen: Nach dem Unfall fuhr der betrunkene Beifahrer weiter
Drogen waren außerdem im Spiel

Rheinhessen: Nach dem Unfall fuhr der betrunkene Beifahrer weiter

Zeugen beobachteten am Samstagabend, 30.11.2019, 23:00 Uhr, wie in Lonsheim ein Pkw gegen eine Hauswand fuhr. Nach dem Unfall wechselte die Fahrerin des Pkw mit dem Beifahrer den Platz.

Der Mann fuhr mit dem Pkw dann davon; um den Schaden kümmerte man sich nicht. Die Polizei suchte die Adresse des Fahrzeughalters in Alzey auf. Dort trafen die Beamten sowohl auf die 29-jährige Unfallverursacherin als auch auf deren 31-jährigen Lebensgefährten, der nach dem Unfall die Weiterfahrt übernommen hatte.

Beide Personen waren alkoholisiert und räumten ein, kürzlich Drogen konsumiert zu haben. Daher wurde auch beiden eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein der 29-Jährigen wurde sichergestellt. Der 31-jährige Mann ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, weshalb gegen ihn nun nicht nur wegen Verkehrsunfallflucht und Trunkenheit im Straßenverkehr, sondern auch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt wird.

Quelle:
Polizeiinspektion Alzey

 

Facebook Du findest uns auf FB 410px

 

tracking
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg