2016-09-27_Gewobau.jpg
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Vize-Präsident der Sokai Gakkai und Mitarbeiter zu Besuch in Bingen ...weiterlesen
  • Bingen:
    Bei der VHS Bingen eine Woche lang intensiv Italienisch lernen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Klimafreundliches Licht in der Tiefgarage der Kreisverwaltung Mainz-Bingen ...weiterlesen
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg
 

hanz direkt
19.01.2020
- Ein Brandmeldealarm in einer Klinik in Bad Münster am Stein-Ebernburg alarmierte die Freiwillige Feuerwehr Norheim ...weiterlesen >>
 
19.01.2020
Gutachter soll Unfallhergang klären - Bei dem Verkehrsunfall auf der L 108 bei Bockenau am Sonntagvormittag, 19.01.2020, ist ein ...weiterlesen >>
 
19.01.2020
Zweistündiger Einsatz für 30 Feuerwehrleute - Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagvormittag auf der L 108 bei Bockenau musste die Feuerwehr der ...weiterlesen >>
 
19.01.2020
- In der Nacht zu Samstag, 18.01.2020, 03:40 Uhr, verursachte eine junge Fahrerin aus Bad Kreuznach ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 

Gegen Breisgau Baskets unvergessliches Spiel gehabt

SFD-Rollis nahmen nach kurioser Aufholjagd zwei Punkte aus Wiesbaden mit nach Hause

SFD-Rollis nahmen nach kurioser Aufholjagd zwei Punkte aus Wiesbaden mit nach Hause
Am Samstag, 30. November 2019, ging es für die Rollstuhlbasketballer der Sportfreunde Diakonie (SFD) nach Wiesbaden, um gegen die Rhine River Rhinos und die Breisgau Baskets aus Freiburg anzutreten.

Die unbekannte Mannschaft aus dem Breisgau machte den Bad Kreuznachern schon in den ersten Minuten nicht einfach: Die neuen Spieler konnte sie zu Anfang schlecht einschätzen, sodass die durch den Trainer angedachte offensive Press-Verteidigung im ersten Viertel wenig Erfolg zeigte (14:23). Auch bis zur Halbzeit deprimierte die absolut schlechte Trefferquote des SFD-Teams die Grundstimmung (25:43). Der Rückstand von fast 20 Punkten schien kaum aufholbar, doch der Elan und Kampfgeist der fünft Feldspieler konnte nicht gebrochen werden und die Taktik wurde von Niklas mit einer durchdringenden Ansprache geändert.

So kämpften sie sich bis zum Ende des dritten Viertel auf 10 Punkte Unterschied (39:49) heran. Im letzten Viertel knickten die Breisgauer ein und jeder Spielzug konnte gelingen. Die Bank sowie auch das Publikum in der Halle, welches sich durch die unfassbare Aufholjagd auf die Seite der Kreuznacher Rollstuhlbasketballer geschlagen hatte, jubelte bei der jetzt guten Defens, den Rebounderfolgen, dem erhoften Ausgleichstreffer und den Körben, die nun jedem gelang. Der angefachte Kampfgeist, die neue Kraft und die Euphorie verschafften ihnen dann doch noch einen Sieg mit der endgültigen Punktzahl von 64:56, was den SFD-Rollis natürlich eine geile Stimmung und ein tolles Teamgefühl bescherte.

Gegen die Heimmannschaft und den Tabellenzweiten der Liga kamen die Rollstuhlbasketballer der SFD nicht an und schon in der Halbzeit deutete sich das Ergebnis mit 20:42 ab. Endstand 75:39 für die Gastgeber aus Wiesbaden.

Am Ende des Tages konnten die SFD-Rollis zwei Punkte und ein Spiel, was vielen lange in Erinnerung bleiben wird, mit nach Hause nehmen.

Am Samstag, 14.12.2019, geht es zu den Doneck Dolphins Trier 2, dort werden die Bad Kreuznacher Rollstuhlbasketballer auf ihre Freunde aus Luxemburg, die Lux Rollers, treffen.


Foto: Archivfoto aus 2019.

Quelle:
Merlin Pfeiffer 
Sportfreunde Diakonie (SFD)
Rollstuhlbasketball


2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg