2019-08-06_Sparkasse_Alle_Konten_im_Griff.gif
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Fachtag Kindertagespflege in der Kreisverwaltung ...weiterlesen
  • Bingen:
    Tourismuspreis Rheinland-Pfalz für „Papa Rhein“ in Bingen ...weiterlesen

Anzeigen
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg
 

Blaulicht
17.11.2019
Reifen mehrerer Fahrzeuge "platt" - Am Sonntag, 17.11.2019, gegen 07:50 Uhr, ...weiterlesen >>
 
17.11.2019
Sachschaden wird auf 40.000 € geschätzt - Am Samstagmorgen stießen in der Langenbeckstraße, ...weiterlesen >>
 
17.11.2019
44-jähriger Begleiter war einsichtiger - Als Folge einer Vielzahl nächtlicher Ruhestörungen ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 

SPD-AG 60plus wählte neuen Vorstand

Bad Kreuznach, 07.11.2019
In der SPD kümmern sich Arbeitsgemeinschaften um spezielle Themen ihrer Zielgruppen. So stehen bei der AG 60plus etwa auskömmliche Renten, drohende Altersarmut, Wohnen und Pflege im Alter, wohnungsnahe Einkaufsmöglichkeiten, die medizinische Versorgung, der öffentliche Nahverkehr sowie die Seniorenbeiräte auf der Themenliste.

In der Mitgliederversammlung der AG 60plus der Bad Kreuznacher SPD wurde ein neuer Vorstand gewählt, der dafür sorgen will, dass diese Themen auch auf der Tagesordnung von Partei und Fraktion landen. "Wir wollen mit unseren Anliegen gehört werden", so der Tenor der Versammlung und: "Wer erwartet, dass wir Butterfahrten oder Skatabende organisieren, wird enttäuscht werden. Und es kann sein, dass wir auch einmal auf die Nerven gehen."

Diese "Androhung" fand ganz die Zustimmung der anwesenden Mitglieder, aus deren Reihen ohnehin mehr Diskussionen und eine konstruktive Streitkultur gewünscht wurden. Versammlungen und Parteitage sollten nicht nur dazu da sein, Wahlen und Formalien abzuarbeiten, was auch die Zustimmung des anwesenden stellvertretenden Landesvorsitzenden der AG 60 plus Rheinland-Pfalz, Dr. Dieter Börsch, und des stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden Michel Simon fand.

Der erste "Arbeitsauftrag" an den neuen Vorstand war dann auch schnell formuliert: Angesichts der aktuellen Verhandlungen um eine Grundrente wird es eine öffentliche Informationsveranstaltung geben zum Thema: "Lebensleistung verdient Respekt – Altersarmut verhindern".


2019-11-07 Vorstand SPD AG 60plus

Das Foto zeigt (von links) Josef Werth (Stellvertreter), Dr. Dieter Börsch (Landesvorstand), Gernot Bach (Vorsitzender), Anette Glöckner (Schriftführerin), Michel Kopp (Beisitzer) und Michael Simon (SPD-Kreisvorstand)

Quelle: Gernot Bach




 

Facebook Du findest uns auf FB 410px



2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg