2016-09-27_Gewobau.jpg
2020-02-24_Voba_Hauskredit_160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Unternehmerfrühstück und Auszeichnung „Ökoprofit“ in der Kreisverwaltung
 ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Dynamischer Agroforst hält Einzug im Landkreis Mainz-Bingen ...weiterlesen
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
25.02.2020
- Mainz: Einsatz gegen Schläger-Familie am Rosenmontag "herausragend" ...weiterlesen >>
 
25.02.2020
- Merxheim: Zwei Zigarettenautomaten mithilfe eines Schneidbrenners geplündert ...weiterlesen >>
 
24.02.2020
- Gau-Algesheim: Flasche Gin gestohlen und betrunken Rad gefahren - zwei Strafanzeigen ...weiterlesen >>
 
24.02.2020
- Gensingen: Brand an Müllpresse erforderte Evakuierung des Globus-Marktes ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Wer wünscht sich das nicht, auch im Alter möglichst lange ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach ...weiterlesen
 

Als Dank ins neue Amtsgericht eingeladen worden

Angelika Kelch malte aus Gedächtnis Bilder vom Gerichtsgebäude

Angelika Kelch malte aus Gedächtnis Bilder vom Gerichtsgebäude
Angelika Kelch lebt seit Jahren im betreuten Behindertenbereich der kreuznacher diakonie und hilft als „Grüne Dame„ in der Cafeteria des Diakonie-Krankenhauses. Ihr großes Hobby ist das Malen von Gebäuden, die sie mit einem fotografischen Gedächtnis auf das Papier zaubert.

Eines ihrer Lieblingsthemen war das alte Gerichtsgebäude in der Ringstraße und sie träumte immer davon, eines ihrer Bilder einem Richter oder Richterin überreichen zu dürfen. Nun war es zu ihrem 70. Geburtstag endlich soweit: Sie schenkte eines ihrer Werke Richter a.D. Robert Velden, der das Bild an die Direktorin des neuen Amtsgerichtes Brigitte Hill weiterleitete.

Welch eine große Freude und Ehre war es dann, als Angelika Kelch die Einladung zu einem Frühstück im neuen Gerichtsgebäude erhielt. Aufgeregt und voller Stolz durfte sich dort die Gastfreundschaft genießen. Von diesem Erlebnis erzählt sie heute noch mit großer Dankbarkeit. Durch diese liebe Geste haben die Mitarbeiter des Gerichtes einen Menschen wirklich glücklich gemacht.


Quelle:
André Borsche

tracking