2020-02-12_Geonit_Stellenanzeige_Lagerist.jpg
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
20.02.2020
- Auch in diesem Jahr gingen die Sicherheitsmaßnahmen am Narrenkäfig wieder auf: Insgesamt verlief die Veranstaltung aus ...weiterlesen >>
 
20.02.2020
- Mehrere Teile eines Tores sind am Dienstagvormittag an einem Firmenzugang "In der Heimbach" verbogen worden. ...weiterlesen >>
 
20.02.2020
- Am 20.02.2020 gegen 7.55 Uhr wurde der PI Bad Kreuznach ein herrenloser Aktenkoffer in einer ...weiterlesen >>
 
20.02.2020
- Eine 60-jährige Fußgängerin wurde am Dienstag gegen 7.10 Uhr beim Überqueren der Andreasstraße von ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 

Als Dank ins neue Amtsgericht eingeladen worden

Angelika Kelch malte aus Gedächtnis Bilder vom Gerichtsgebäude

Angelika Kelch malte aus Gedächtnis Bilder vom Gerichtsgebäude
Angelika Kelch lebt seit Jahren im betreuten Behindertenbereich der kreuznacher diakonie und hilft als „Grüne Dame„ in der Cafeteria des Diakonie-Krankenhauses. Ihr großes Hobby ist das Malen von Gebäuden, die sie mit einem fotografischen Gedächtnis auf das Papier zaubert.

Eines ihrer Lieblingsthemen war das alte Gerichtsgebäude in der Ringstraße und sie träumte immer davon, eines ihrer Bilder einem Richter oder Richterin überreichen zu dürfen. Nun war es zu ihrem 70. Geburtstag endlich soweit: Sie schenkte eines ihrer Werke Richter a.D. Robert Velden, der das Bild an die Direktorin des neuen Amtsgerichtes Brigitte Hill weiterleitete.

Welch eine große Freude und Ehre war es dann, als Angelika Kelch die Einladung zu einem Frühstück im neuen Gerichtsgebäude erhielt. Aufgeregt und voller Stolz durfte sich dort die Gastfreundschaft genießen. Von diesem Erlebnis erzählt sie heute noch mit großer Dankbarkeit. Durch diese liebe Geste haben die Mitarbeiter des Gerichtes einen Menschen wirklich glücklich gemacht.


Quelle:
André Borsche