2019-12-25_SPK_Ueber_Geld_sprechen.gif
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Vize-Präsident der Sokai Gakkai und Mitarbeiter zu Besuch in Bingen ...weiterlesen
  • Bingen:
    Bei der VHS Bingen eine Woche lang intensiv Italienisch lernen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Klimafreundliches Licht in der Tiefgarage der Kreisverwaltung Mainz-Bingen ...weiterlesen
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg
 

hanz direkt
20.01.2020
- VG Kirner Land: 32-Jähriger fuhr Auto ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss ...weiterlesen >>
 
20.01.2020
- Alkoholkontrollen auf Rastplätzen an der A 61- viele stark alkoholisierte Lkw-Fahrer ...weiterlesen >>
 
19.01.2020
- Ein Brandmeldealarm in einer Klinik in Bad Münster am Stein-Ebernburg alarmierte die Freiwillige Feuerwehr Norheim ...weiterlesen >>
 
19.01.2020
Gutachter soll Unfallhergang klären - Bei dem Verkehrsunfall auf der L 108 bei Bockenau am Sonntagvormittag, 19.01.2020, ist ein ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 

Mainz: Beim Wenden Straßenbahn übersehen - vier Verletzte

Mainz: Beim Wenden Straßenbahn übersehen - vier Verletzte

Mainz, Kaiser-Wilhelm-Ring, Montag, 13.01.2020, 07:45 Uhr 

Beim Wenden seines Kleintransporters verursachte ein Fahrer am Montagmorgen einen Unfall, bei dem mindestens vier Personen leicht verletzt wurden.

Der 52-Jährige befuhr mit einem Beifahrer in einem Ford Transit den Kaiser-Wilhelm-Ring und wollte in Höhe der Frauenlobstraße wenden. Hierbei kollidierte das Fahrzeug mit einer Straßenbahn der Linie 50, die auf dem Weg von Mainz Finthen in Richtung Hauptbahnhof unterwegs war.

Bei dem Unfall wurden der 46-jährige Straßenbahnfahrer sowie der Fahrer des Ford Transit und dessen Beifahrer leicht verletzt. Ein in der Straßenbahn mitfahrendes Kind wurde ebenfalls leicht verletzt. 


Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]
 

Facebook Du findest uns auf FB 410px


2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg