2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Freitag 1053 (+ 1) positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Rhein-Hunsrück-Kreis
    Im Rhein-Hunsrück-Kreis auch am Donnerstag nur noch eine Person als infiziert bekannt ...weiterlesen

  • "Fahrplan" der Bahn für Barrierefreiheit in Binger Bahnhöfen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Landrätin Dorothea Schäfer bietet Sprechstunde unter Corona-Bedingungen an ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
30.05.2020
- Kirn / Oberhausen bei Kirn: Feuerwehr löschte Wald- und Heckenbrand ...weiterlesen >>
 
30.05.2020
- Bad Kreuznach: Wald brannte an zwei Stellen - Mutmaßlicher Brandstifter festgenommen ...weiterlesen >>
 
29.05.2020
- Rheinhessen: Schuss bei Fuchsjagd lässt Pferd durchgehen - Reiterin schwer verletzt ...weiterlesen >>
 
29.05.2020
- Skater mit Schreckschusswaffe unterwegs ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ofenfreund Guenter Meurer Julian Meurer 2019 Promotion
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
2019-06-20 Autohaus Honrath A Animation
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Gewobau 2019-07-16 Titel
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 

Mainz: Von Hupkonzert genervt – 82-Jähriger zückte Pistole und bedrohte Autofahrerin
Charakterliche Eignung zum Autofahren angezweifelt

Mainz: Von Hupkonzert genervt – 82-Jähriger zückte Pistole und bedrohte Autofahrerin

Zeugen meldeten der Polizei am Dienstag, 14.05.2019, gegen 10:45 Uhr, dass ein älter Autofahrer an der Kreuzung Koblenzer Straße / Mainzer Straße eine andere Fahrerin bedrohen würde.

Der auf ca. 80 Jahre geschätzte Mann sei bei einer Grünphase nicht losgefahren. Auf das folgende Hupkonzert habe er zunächst mit einem Achselzucken reagiert. Anschließend habe er eine 40-Jährige durch das Vorhalten einer echt erscheinenden Schusswaffe bedroht. Die 40-Jährige wählte den Notruf. Bei der nächsten Grünphase fuhr der Senior weg.

Streifenwagenbesatzungen fahndeten nach dem Mann und fanden ihn auf einem Parkplatz in der Dijonstraße, wo er auch kontrolliert wurde. Es handelte sich um einen 82-Jährigen. In seiner Jackeninnentasche fanden die Beamten eine Gaspistole. Der Pkw des 82-Jährigen wurde durchsucht, der Mann mit zur Dienststelle gebracht und dort erkennungsdienstlich behandelt.

Neben der Einleitung von Strafverfahren wegen Bedrohung und Verstoßes gegen das Waffengesetz erging auch eine Mitteilung an die Führerscheinstelle, da der Senior charakterlich ungeeignet zum Führen eines Kraftfahrzeuges erscheint.
 
Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]
 

Facebook Du findest uns auf FB 410px

tracking