2019-08-06_Sparkasse_Alle_Konten_im_Griff.gif
2018-11-02_Ofenfreund_Gif_Skyscraper.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    7.500 Besucher nutzten 2019 den Hildegard-Informationspunkt ...weiterlesen
  • Bingen:
    Geänderte Linienführung der Linie 606 in Bingerbrück wegen Bauarbeiten ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
21.10.2019
Vier Insassen erlitten Verletzungen - Ein Pkw überschlug sich am Montag, ...weiterlesen >>
 
21.10.2019
Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro - In der Mainzer Altstadt schlug ein ...weiterlesen >>
 
20.10.2019
Feuerwehr nahm Pfanne vom Herd - Bewohner einer Einrichtung der Lebenshilfe in ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 

Anschaffung von Geschwister-Kinderwagen wird ermöglicht

Marktpartner und Stadtwerke spenden 1.000 Euro an das Frauenhaus

Marktpartner und Stadtwerke spenden 1.000 Euro an das Frauenhaus
Bad Kreuznach, 10.10.2019
Einen Scheck über 1.000 Euro überreichte Andreas Tillig, Abteilungsleiter für Contracting, im Auftrag der Kreuznacher Stadtwerke und deren Marktpartner an Helga Baumann, Vorstand des Frauenhauses Bad Kreuznach, sowie Maka Davitashvili vom Team des Frauenhauses.

„Das Geld kam bei unserer Marktpartnerveranstaltung, zu der wir Installateure und Gewerbe-Partner eingeladen haben, mit denen wir zusammenarbeiten“, so Andreas Tillig. In diesem Rahmen fand eine Tombola statt, bei der ein Gesamtbetrag von 1.000 Euro zusammenkam. Die Wahl, wem die Erlöse in diesem Jahr zugutekommen, fiel auf das Frauenhaus in Bad Kreuznach.

„Wir brauchen dringend einen Geschwister-Kinderwagen und ein Geschwister-Buggy-Board, damit auch die Frauen mit mehreren Kindern selbstständig einkaufen oder auf den Spielplatz gehen können. Auch das ist ein Schritt in ein neues eigenständiges Leben“, unterstreicht Maka Davitashvili.

„Uns freut es besonders, dass das Geld von Handwerkern vor Ort kommt. Wir haben durchaus positive Erfahrungen gemacht, denn auch wir brauchen regelmäßig diese Betriebe im Frauenhaus, um zu renovieren und zu sanieren. Dass sie jetzt auch noch für uns spenden, finden wir klasse und bedanken uns", ergänzt Helga Baumann.


Auf dem Foto von links nach rechts: Maka Davitashvili, Andreas Tillig und Helga Baumann.

Quelle:
Stadtwerke Bad Kreuznach


Button_STILVOLL_137x60.jpg