2020-09-02_Sparkasse_Lebenslang_rausholen.png
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

  • Zu Fuß bei Bingen über den Rhein: Stadtrat wünscht sich Fußgänger- und Radfahrbrücke zur BUGA ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Herbstschule in Mainz-Bingen – jetzt anmelden ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 9: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert bis Freitag 1528 positiv getestete Personen ...weiterlesen

  • XIII. Römertag präsentiert „Römische Funde aus der Region“ ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
19.09.2020
- Wild umherlaufendes Pferd erschreckte Autofahrer und erforderte Sperrung der A 60 ...weiterlesen >>
 
19.09.2020
- Bad Kreuznach: Nach Rohrbruch drohte Wasser in Lager und Verwaltungsgebäude zu laufen ...weiterlesen >>
 
18.09.2020
- Daxweiler/Stromberg: Lkw geriet ins Schlingern und kippte um - Fahrer schwer verletzt ...weiterlesen >>
 
18.09.2020
- Polizei nach Güterverkehrskontrolle auf der A 61: "Kaum ein Delikt ausgelassen" ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ofenfreund Guenter Meurer Julian Meurer 2019 Promotion
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Weber Steuerberater Team 2015-11
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
2019-02-22 Meffert Eingang
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2021 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 

Seit einem Vierteljahrhundert bei der Stadt

OB Kaster-Meurer dankt Jubilaren für ihren langjährigen Einsatz

OB Kaster-Meurer dankt Jubilaren für ihren langjährigen Einsatz
Gleich mehrere Jubiläen gab es am Montag, 09.09.2019, im Else-Liebler-Haus zu feiern. Für ihren langjährigen Einsatz im Dienste der Stadt Bad Kreuznach würdigte Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer Bärbel Weidmann, Pamela Kleinz und Andrea Schlevoigt.

Die drei Frauen arbeiten seit 25 Jahren bei der Stadtverwaltung beziehungsweise im öffentlichen Dienst. Verabschiedet wurde außerdem Jeannette Casper, langjährige Leiterin der Kita Gensinger Straße.


Verabschiedung

Jeannette Casper begann ihre Arbeit bei der Stadt vor 30 Jahren in der Kita Bosenheim, wo sie ihr Anerkennungsjahr absolvierte. Ihre theoretische Ausbildung machte die gebürtige Bad Kreuznacherin an der Fachschule für Sozialpädagogik (BBS) in Mainz. Von 1990 bis 1997 arbeitete Casper als Erzieherin in städtischen Kindergärten und wurde 1997 Leiterin der Kita Gensinger Straße. Aus gesundheitlichen Gründen schied die 51-Jährige im Juni aus dem Dienst aus. Ihre Nachfolge gibt sie in gute Hände: Seit April 2018 leitet Tamara Lenz die Kita in der Gensinger Straße.


Auszeichnung für 25 Jahre

Viel Erfahrung in der Arbeit mit wechselnden Stadtvorständen kann Bärbel Weidmann mitbringen. Die Jubilarin begann ihre Arbeit bei der Stadtverwaltung als Sekretärin des Hauptamtsleiters unter Oberbürgermeister Helmut Schwindt (1985 bis 1995). Wenig später übernahm sie die Stelle im Vorzimmer von OB Rolf Ebbeke (1995 bis 2003), arbeitete danach für den ehemaligen Beigeordneten Karl-Heinz Gilsdorf und von 2011 bis 2014 für die jetzige Oberbürgermeisterin. Seit 2015 ist Weidmann Sekretärin von Bürgermeister Wolfgang Heinrich.

Die Arbeit mit Kindern liegt Pamela Kleinz und Andrea Schlevoigt seit jeher am Herzen. Die beiden sind Erzieherinnen bei den städtischen Kitas Ria-Liegel-Seitz (Kleinz) und Herrmann-Rohloff (Schlevoigt). Während die gebürtige Bad Kreuznacherin Kleinz zuvor schon in den Kindertagesstätten Planiger und Gensinger Straße gearbeitet hat, ist Schlevoigt erst seit drei Jahren in Bad Kreuznach. Zu den beruflichen Stationen der 52-Jährigen gehörten Einrichtungen in ihrer Heimatstadt Halle, in Bacharach und Bingen.


Dank für die geleistete Arbeit: OB Dr. Heike Kaster-Meurer und Sabine Raab-Zell (Leiterin Amt für Kinder und Jugend, blaue Bluse) mit den Jubilaren (von links) Bärbel Weidmann, Andrea Schlevoigt, und Pamela Kleinz sowie Jeannette Casper, die verabschiedet wurde.

Quelle:
Stadtverwaltung Bad Kreuznach