2019-10-30_02Honrath_Superbanner_Corsa.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    "Abendliche Stadtführung im Fackelschein" ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    SicherheitsberaterInnen für Senioren auf immer mehr Tricks vorbereitet ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Fragen, die Vereinsvorsitzende umtreiben beim Fachtag „Ehrenamt“ in Ingelheim ...weiterlesen
  • Bingen:
    Neues ÖPNV-Liniennetz startet in Bingen am 15. Dezember ...weiterlesen

Anzeigen
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg
 

hanz direkt
13.12.2019
- Am Mittwoch, 11.12.2019, verübte ein Unbekannter in Bauarbeiter-Montur in der Bad Kreuznacher Salinenstraße einen ...weiterlesen >>
 
13.12.2019
- Am Freitag, 06.12.2019, nahm die Kriminalpolizei Bad Kreuznach in einem Fürfelder Lebensmittelgeschäft, in dem ...weiterlesen >>
 
13.12.2019
- Am Mittwoch, 11.12.2019, 21.10 Uhr, verursachte eine junge Fahrerin in der Mainzer Oberstadt einen ...weiterlesen >>
 
13.12.2019
- Im Straßengraben neben der B 41 bei Waldböckelheim überschlug sich am Donnerstagabend ein Wagen. ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie ...weiterlesen
 

Schlüssellochchirurgie auch zu Hause anwenden

Orthopäde aus Malaysia hospitiert bei mehreren Hüft-Operationen

Orthopäde aus Malaysia hospitiert bei mehreren Hüft-Operationen
Bad Kreuznach, 02.12.2019
Prof. Dr. Nor Hamdan Mohamad Yahaya, einer der führenden Orthopäden in Malaysia, besuchte Dr. Jochen Jung, Chefarzt der Orthopädischen Abteilung im Diakonie-Krankenhaus Bad Kreuznach. Die lange Reise aus Kuala Lumpur nahm der Orthopäde auf sich, um bei mehreren Hüft-Operationen zu hospitieren, die am Diakonie-Krankenhaus minimal-invasiv vorgenommen werden.

Die sogenannte Schlüssellochchirurgie ist ein für die Patienten sehr schonendes Verfahren. Dabei werden große Schnitte vermieden; das bedeutet kleine Wunden, kaum Narbenbildung und ein geringeres Risiko für Komplikationen. In Malaysia ist es noch üblich die Hüftprothesen auf herkömmliche Art, also nicht minimal-invasiv sondern offen, einzusetzen. Das soll sich künftig ändern.

Die Orthopädie in Bad Kreuznach unter Chefarzt Dr. Jochen Jung ist offiziell zertifiziert für sichere und routinierte Eingriffe bei Gelenkersatz. „Beim Hüftgelenkersatz arbeiten wir mit einem minimal-invasiven Verfahren, bei dem das Implantat von vorn eingesetzt wird. Diese Methode hat sich bewährt, ist jedoch bisher nicht weit verbreitet. Für den Patienten bedeutet der vorderseitige Zugang wenig Blutverlust, wenig Schmerzen, geringes Infektionsrisiko, rasche Mobilisierung.“

Mehrere Operationen dieser Art verfolgte der Gast aus Malaysia aus nächster Nähe, um dann wieder die Heimreise anzutreten und das neue Wissen am Patienten einzusetzen.



Foto: OP-Besuch aus Südostasien: links Prof. Dr. Nor Hamdan Mohamad Yahaya mit Dr. Jochen Jung, Chefarzt der Orthopädie am Diakonie-Krankenhaus Bad Kreuznach.

Quelle:
Andrea Bäder-Mellmann
Stiftung kreuznacher diakonie


2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg