2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

  • Zu Fuß bei Bingen über den Rhein: Stadtrat wünscht sich Fußgänger- und Radfahrbrücke zur BUGA ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Herbstschule in Mainz-Bingen – jetzt anmelden ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 9: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert bis Freitag 1528 positiv getestete Personen ...weiterlesen

  • XIII. Römertag präsentiert „Römische Funde aus der Region“ ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
19.09.2020
- Wild umherlaufendes Pferd erschreckte Autofahrer und erforderte Sperrung der A 60 ...weiterlesen >>
 
19.09.2020
- Bad Kreuznach: Nach Rohrbruch drohte Wasser in Lager und Verwaltungsgebäude zu laufen ...weiterlesen >>
 
18.09.2020
- Daxweiler/Stromberg: Lkw geriet ins Schlingern und kippte um - Fahrer schwer verletzt ...weiterlesen >>
 
18.09.2020
- Polizei nach Güterverkehrskontrolle auf der A 61: "Kaum ein Delikt ausgelassen" ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ofenfreund Guenter Meurer Julian Meurer 2019 Promotion
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Weber Steuerberater Team 2015-11
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
2019-02-22 Meffert Eingang
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2021 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 

"Trennung erfolgt in beiderseitigem Einvernehmen"

Schneider-Kreuznach sucht neuen Geschäftsführer

Schneider-Kreuznach sucht neuen Geschäftsführer
Bad Kreuznach, 10.09.2019 
Dr. Thomas Kessler, Geschäftsführer der Jos. Schneider Optische Werke GmbH, verlässt das Unternehmen zum 31. Dezember 2019. Die Trennung erfolgt in beiderseitigem Einvernehmen. Gesellschafter, Beirat und Geschäftsführer haben sich darauf verständigt, den am 31. Dezember 2019 turnusmäßig auslaufenden Vertrag nicht weiter fortzuführen.

Als Experte für optische Technologien hat Dr. Kessler die Unternehmensgruppe in den vergangenen vier Jahren neu ausgerichtet und erheblich verändert. Hierzu zählen insbesondere die Konzentration auf Industrieoptik und Cine-Optik, eine internationale Neuaufstellung des Vertriebs und der Entwicklungsabteilung sowie Modernisierungen in Produktion und Supply Chain Management. 

An dieser strategischen Ausrichtung will Schneider-Kreuznach auch in Zukunft festhalten. „Dr. Kessler hat die Unternehmensgruppe in einer schwierigen Phase übernommen und in eine neue Richtung geführt. Wir bedanken uns ausdrücklich für das Engagement und die gute Zusammenarbeit. Gleichzeitig wünschen wir ihm alles Gute für seine nächsten Aufgaben“, sagt Dr. Walther Neussel, Vorsitzender des Beirats der Jos. Schneider Optische Werke GmbH. 

Bis zur Vorstellung eines neuen Geschäftsführers wird das Unternehmen von den Prokuristen Heiko Kober (Finanzen), Dirk Christian (Produktion) sowie Frank Jocham (SCM) kommissarisch geführt.


Quelle: Dr. Heiko Reisch
Lion and Fishes GmbH


 

Facebook Du findest uns auf FB 410px


tracking