2020-03-02_Sparkasse_Sofa.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Landrätin Schäfer: Bleiben Sie am Wochenende und in den darauffolgenden Tagen zu Hause ...weiterlesen
  • Rhein-Hunsrück-Kreis
    Im Rhein-Hunsrück-Kreis am Freitagmittag 116 mit dem Coronavirus infizierte Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Gesundheitsamt MZ-BIN meldet 413 positiv auf Corona getestete Personen und zwei Todesfälle ...weiterlesen
  • Rhein-Hunsrück-Kreis
    Im Rhein-Hunsrück-Kreis am Donnerstag 114 mit dem Coronavirus infizierte Personen ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
03.04.2020
- Mainz: Polizeibeamte retteten Mann aus verqualmter Wohnung ...weiterlesen >>
 
02.04.2020
- Gau-Algesheim: Brutaler Raubüberfalls auf 62-jährige Inhaberin der Postfiliale ...weiterlesen >>
 
02.04.2020
- Für insgesamt acht junge Männer und Frauen im Alter zwischen 19 und 25 Jahren ...weiterlesen >>
 
01.04.2020
- Am Mittwochmorgen rammte ein unbekannter Autofahrer mit seinem Wagen auf der Wilhelmstraße einen Pkw ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
2019-06-20 Autohaus Honrath A Animation
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Gewobau 2019-07-16 Titel
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Michelin 2019-08-09 Ausbildung 02 285px
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 

gekonnte Clownerie mit Slapstick, Live-Musik und Zauberei

Teilhabe hautnah mit Clownin Rosina in der Don-Bosco-Schule

Teilhabe hautnah mit Clownin Rosina in der Don-Bosco-Schule
Was passiert, wenn eine Clownin in der Kreuznacher Don-Bosco-Schule ihr aktuelles Theaterstück aufführt? Es tobt die Turnhalle! Das geschah auch am Mittwoch, 5. Februar 2020, als Clownin Rosina alias Sigi Karnath ihr Stück „Rosina & das verflixte Paket“ in der Don-Bosco-Schule spielte.

„So gelingt es uns, unsere Kinder und Jugendliche mit geistigen Beeinträchtigungen an kulturellen Angeboten teilnehmen zu lassen“, sagte Konrektor André Vogt. In enger Zusammenarbeit mit dem Förderverein, Eltern und Kollegen organisiert er einmal im Jahr ein musikalisch-kulturelles Event. „Dieses Jahr freuen wir uns besonders über den Besuch der Clowns aus Bad Kreuznach!“


Clownin verzaubert große und kleine Gäste

Die Vorfreude war immens, als die 60 Schülerinnen und Schüler die Turnhalle betraten. Mit tosendem Applaus weckten sie Clownin Rosina aus ihrem Schlaf. Verstrubbelt betritt sie im Bademantel die Bühne. Der erste Augenaufschlag galt dem begeisterten Publikum. Große Empathie war zu spüren, denn in vielen Dingen war sich die Figur des Clowns und der Kinder - mit oder ohne geistigen Beeinträchtigungen - ähnlich: Sie sind neugierig, ungehemmt und von Herzen erfreut.

Und somit ist das Publikum von Beginn an Teil der Show. „Die Stimmung war sofort da. Das fand ich für unsere Gruppe sehr beeindruckend“, so Helga Evers vom Förderverein der Don-Bosco-Schule, der dieses Event möglich machte. 


Jedes Scheitern wird gefeiert, jedes Gelingen noch mehr 

Rosina entdeckte in ihrem Paket sonderbare Dinge. Kann die Clownin wirklich zaubern? Sie zog das Publikum in ihren Bann und teilte mit ihnen Enttäuschung und Begeisterung gleichermaßen. Nach gescheitertem Zaubertrick wurde sie von Schülerin Emily Lankeit tatkräftig unterstützt. Schließlich riefen alle laut im Chor „Simsalabim!“ und ein Wunder geschah. Evers betonte: „Was für eine tolle Mitarbeit. Das war Teilhabe hautnah!“

Als der „Verschwinde-Trick“ missglückte, waren die kleinen und großen Leute keineswegs enttäuscht. Im Gegenteil, sie forderten eine musikalische Zugabe. Die sympathische Clownin verabschiedete sich mit „High five“ und Umarmung inklusive. 
 

Improvisation gefragt

Sigi Karnath zeigt in ihrem aktuellen Stück „Rosina & das verflixte Paket“ gekonnte Clownerie mit Slapstick, Live-Musik und Zauberei. Dabei verändert sie auf Zuruf der Zuschauer auch schon mal eine Szene. „Die Interaktion mit dem Publikum zeigt, wie groß die Aufmerksamkeit der Kinder ist. Meist bin ich selbst überrascht, was daraus wird“, berichtet sie nach der 45-minütigen Aufführung. Das Gastspiel wurde durch die Aufführungsförderung des laprofth, dem Landesverband professioneller freier Theater Rheinland-Pfalz e.V., unterstützt.


In ihrer Clownschule geben Sigi Karnath und ihr Partner Hardy Hausting alias Rosina & Babo ihr Können weiter. Sie unterrichten alle Facetten des Clownspiels, bilden Bühnen- und Klinikclowns in Bad Kreuznach, in der Schweiz, Trier und Luxemburg aus. Sie präsentieren Clowntheater für Kinder und Erwachsene auf Kleinkunstbühnen, Kindergärten und Schulen.
Weitere Informationen zum ClownWerk Bad Kreuznach gibt es auf der Internetseite www.clownpädagogik.de.


Foto: Mit „Simsalabim!“ gelingt Clownin Rosina gemeinsam mit Schülerin Emily Lankeit der Zaubertrick

Quelle:
Nina Kistner-Ngo
ClownWerk