2020-06-08_Spk_Zuhause.jpeg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Plus 1: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Dienstag 1115 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Landrätin Schäfer möchte besonderes Engagement in Corona-Krise würdigen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Stefan-George-Gymnasium Bingen verabschiedet Schulleiterin Seipel ...weiterlesen
  • Bingen:
    Treppenanlage Dr. Sieglitz-Straße für Sanierungsarbeiten gesperrt ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
07.07.2020
- Am Dienstag, 07.07.2020, gegen 17:10 Uhr, setzte die Polizei in Mainz eine Schusswaffe gegen einen ...weiterlesen >>
 
07.07.2020
- Mainz: Radlerin kreuzte Fahrbahn und wurde dabei von Lkw erfasst ...weiterlesen >>
 
07.07.2020
 
07.07.2020
- Mainz: Bombendrohung gegen das Amtsgericht Mainz - Nicht Verdächtiges gefunden. ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2020-02-11 Trainee bei Schneider Bau (Schneider Bau)
Schneider Bau bietet einzigartiges Traineeprogramm an
Bei der Merxheimer Bauunternehmung Schneider Bau haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
2019-06-20 Autohaus Honrath A Animation
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ofenfreund Guenter Meurer Julian Meurer 2019 Promotion
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Michelin 2019-08-09 Ausbildung 02 285px
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 

Waldalgesheim: Betäubungsmittel im Blut und im Auto - Führerschein war bereits eingezogen

Waldalgesheim: Betäubungsmittel im Blut und im Auto - Führerschein war bereits eingezogen

Ein Fahrer eines Hyundai mit BIN-Kennzeichen befuhr am Sonntag, 28. Juni 2020, gegen 14.00 Uhr erkennbar zu schnell die Rümmelsheimer Straße in Richtung Waldalgesheim. Ein Funkstreifenwagen, bei dem Blaulicht und Signalhorn eingeschaltet waren, hatte Mühe, dem Wagen zu folgen.

Der Fahrer bog vor Waldalgesheim in einen Feldweg ab und blieb nach ca. 1 km stehen. Der 34-jährige, der Polizei bekannte Fahrer konnte keine Fahrerlaubnis vorweisen. Diese war ihm bereits wegen einer Fahrt unter Drogeneinfluss entzogen worden. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs wurden nun im Kofferraum diverse Drogen gefunden.

Gegen den Fahrer wurden Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahrens unter Drogeneinfluss eingeleitet. Die 31-jährige Beifahrerin, Halterin des Fahrzeugs, muss sich wegen Duldens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Die Polizei Bingen bittet um Hinweise, ob es auf der erwähnten Fahrtstrecke zu einer Gefährdung des Gegenverkehrs kam.

Quelle:
Polizeiinspektion Bingen
Telefon 06721 – 905-0
Fax 06721 – 905-199
E-Mail [email protected]


 

Facebook Du findest uns auf FB 410px

 

tracking