2019-08-06_Sparkasse_Alle_Konten_im_Griff.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Binger Lesesommer 2019 erfolgreich zu Ende gegangen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Schlachtabfälle im Lennebergwald abgeladen ...weiterlesen
  • Bingen:
    "Die Haushaltslage ist gut" – Bingen zieht positives Fazit aus Rechnungshof-Prüfung ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Poeten gesucht: Kulturpreis 2020 mit dem Schwerpunkt Poetry-Slam ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
18.08.2019
„Alles im grünen Bereich“ - Am Sonntagnachmittag zog das Deutsche Rote ...weiterlesen >>
 
18.08.2019
Bewohner erlitt möglicherweise Rauchvergiftung - Im Keller eines Wohnhauses brach neben ...weiterlesen >>
 
18.08.2019
Mit Elektrolüfter die Wohnung entraucht - Wegen eines Küchenbrandes mussten am Sonntagmorgen ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

KiKuBi präsentiert Filmdokumentation "Der Schatz von Bingen"
Ärztebesteck eines römischen Arztes zeigt Kunst des Altertums

KiKuBi präsentiert Filmdokumentation "Der Schatz von Bingen"

Am Montag, 26.08.2019, in Bingen: Um 19.30 Uhr zeigt das KiKuBi-Programmkino in der Mainzer Straße 9 die Filmdokumentation „Der Schatz von Bingen“.

Bingen am Rhein ist durch die katholische Universalgelehrte Hildegard weltberühmt. Doch es gibt noch etwas anderes: Das Instrumentarium eines römischen Arztes aus dem 2. Jh. nach Christus. Ein weltweit einmaliges Instrumentarium eines römischen Arztes aus dem 2. Jh. nach Christus, das die hochstehende ärztliche Kunst des Altertums zeigt. Dr. Karl Maria Heidecker ist seit 45 Jahren ein absoluter Kenner des berühmten Binger Ärztebestecks. Er hat zusammen mit Fritz Poppenberg einen rund 45-minütigen Film hergestellt, der die verschiedenen Aspekte in Bezug auf die historischen wie auch die medizinischen Hintergründe erläutert. 

Nach dem Film bietet sich die Gelegenheit, mit Dr. Heidecker aus Bingen und dem Regisseur Fritz Poppenberg aus Berlin ins Gespräch zu kommen.

Nicht nur für Medizin-Historiker.

Dr. Karl-Maria Heidecker, ehemaliger Chirurg und ehrenamtlicher medizinhistorischer Mitarbeiter des Museums am Strom, stellt im Film das zweitausend Jahre alte Chirurgen-Instrumentarium eines römischen Arztes vor, das 1925 bei Bauarbeiten gefunden wurde. Das Ärztebesteck beinhaltet 67 Einzelteile, darunter zwei Trepane (für Schädeloperationen), die außer in Bingen, bisher noch nie in einem antiken Arztgrab gefunden wurden. Der Film präsentiert eine Reihe von Überraschungen, die u.a. zeigen, dass sich die Chirurgie in der Antike fachlich auf einem erstaunlich hohen Niveau befand.

D / 2018 / 46 min / / mit Dr. Karl-Maria Heidecker



Foto: Drei Linden Filmproduktion

Quelle:
KinoKultur Bingen (KiKuBi)