2019-12-25_SPK_Ueber_Geld_sprechen.gif
2020-02-24_Voba_Hauskredit_160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Unternehmerfrühstück und Auszeichnung „Ökoprofit“ in der Kreisverwaltung
 ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Dynamischer Agroforst hält Einzug im Landkreis Mainz-Bingen ...weiterlesen
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
24.02.2020
- Gau-Algesheim: Flasche Gin gestohlen und betrunken Rad gefahren - zwei Strafanzeigen ...weiterlesen >>
 
24.02.2020
- Gensingen: Brand an Müllpresse erforderte Evakuierung des Globus-Marktes ...weiterlesen >>
 
24.02.2020
- Weiler bei Bingen: Fünfjähriges Kind lief gegen vorbeifahrendes Auto ...weiterlesen >>
 
23.02.2020
- A 61 Rheinhessen: Falschfahrer nach Kollision mit Reisebus verstorben ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Wer wünscht sich das nicht, auch im Alter möglichst lange ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach ...weiterlesen
 

Kreis Bad Kreuznach: Fehlerhafte Stimmzettel gedruckt – Verzögerung bei Briefwahl
Kosten liegen bei 7000 €

Kreis Bad Kreuznach: Fehlerhafte Stimmzettel gedruckt – Verzögerung bei Briefwahl

Bad Kreuznach, 25.04.2019
„Wegen eines redaktionellen Fehlers müssen die Wahlzettel zur Kreistagswahl neu gedruckt werden“, teilt Landrätin Bettina Dickes mit. Auf dem Stimmzettel kam es zu einer fehlerhaften Verschiebung von Rubriken.

"Ärgerlich, aber trotzdem kein Weltuntergang“, merkt die Landrätin an. Der Schaden halte sich wegen des frühen Zeitpunktes der Feststellung in Grenzen. Der Neudruck der Kreistagsstimmzettel wird etwa 7000 Euro kosten. Außer den Verwaltungen im Kreis habe die Kreisverwaltung auch die Landeswahlleitung und die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion über die Situation informiert.

Der Versand der Briefwahlunterlagen werde sich um ein paar Tage verschieben. Weil aber die Lieferung der Stimmzettel für die Europawahldurch das Land verspätet war, seien in den  meisten Städten und Verbandsgemeinden die Briefwahlunterlagen ohnehin noch nicht verschickt worden. 

Eine Ausnahme hierin bildet die Verbandsgemeinde Rüdesheim, die als repräsentative Verbandsgemeinde für die Briefwahl bereits die Stimmzettel zur Europawahl vorab erhalten hat. „In der VG Rüdesheim wurden bereits rund 1500 Briefwahlunterlagen an Briefwähler verschickt. Die Kreisverwaltung wird diese nun darüber informieren, dass die Stimmzettel zur Kreistagswahl ungültig sind und die fehlerhaften Wahlunterlagen gegen die korrekten ausgetauscht werden müssen. Die Verbandsgemeinde Rüdesheim hat hieran kein Verschulden“. Die übrigen Verwaltungen in den Städten und Verbandsgemeinden wurden durch die Kreisverwaltung über den notwendigen Nachdruck informiert, sodass hier keine falschen Briefwahlunterlagen rausgehen werden.

„Wir sind sehr froh, dass der Fehler zu diesem Zeitpunkt bereits aufgefallen ist. Hierdurch ist es möglich, den Nachdruck der dann korrekten Stimmzettel zu beauftragen und diese in der kommenden Woche den Verwaltungen im Landkreis zuzustellen“, so die Landrätin.


 Bürger*innen aus der Verbandsgemeinde Rüdesheim, die bereits die Briefwahlunterlagen erhalten haben, werden dringend gebeten, diese gegen die korrekten Wahlunterlagen auszutauschen. Das genaue Prozedere des Umtauschs wird Ihnen schriftlich mitgeteilt.

Die Kreisverwaltung bittet alle Betroffenen, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.



Quelle: 
Kreisverwaltung Bad Kreuznach

Foto: Stadtverwaltung Bingen

 

Facebook Du findest uns auf FB 410px