2020-11-02_Sparkasse_Anlagestrategie.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Plus 124: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert bis Donnerstag 6707 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 119: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert 6583 positiv getestete Personen und 3 weitere Todesfälle ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 59: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert bis Dienstag 6464 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 185: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert 6405 positiv getestete Personen und drei Todesfälle ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
02.12.2020
- Bad Kreuznach: Spendenbetrüger vor einem Baumarkt - Zeugen? ...weiterlesen >>
 
02.12.2020
- Bad Kreuznach: Angebliche Telekommitarbeiter waren Trickdiebe - Sie stahlen einer Seniorin 2000 € ...weiterlesen >>
 
02.12.2020
- Rheinhessen/Bad Kreuznach: Auto eines 66-Jährigen überschlug sich - Zeugen? ...weiterlesen >>
 
07.05.2016
 

Sympathie-PROMOTION
Gewobau 2019-07-16 Titel
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2021 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse 2019-06-12 Azubifiliale 2019
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2020-02-11 Trainee bei Schneider Bau (Schneider Bau)
Schneider Bau bietet einzigartiges Traineeprogramm an
Bei der Merxheimer Bauunternehmung Schneider Bau haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen ...weiterlesen
 

444 Infizierte in Betreuung des Gesundheitsamtes

Plus 13: Zahl der Corona-Infizierten im Kreis Kreuznach am Samstag bei 1234

Kreis Bad Kreuznach, 21. November 2020
Seit Freitag und bis Samstag, 21. November 2020, wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Bad Kreuznach 13 weitere Corona-Infektionen schriftlich bestätigt. Damit liegt die Zahl der bisher im Landkreis Bad Kreuznach positiv auf das Coronavirus getesteten Personen bei 1234. 
  • In der Gesamtzahl (1234) enthalten sind auch die bisher insgesamt 781 (plus 10)  aus der Quarantäne entlassenen Personen und neun Verstorbene.
  • Derzeit stehen 444 nachgewiesen infizierte Personen aus dem Landkreis in der Betreuung des Gesundheitsamtes.
  • 13 Personen befinden sich in stationärer Behandlung.

Die derzeit infizierten Personen leben in diesen Gebietskörperschaften:
Stadt Bad Kreuznach (178), Verbandsgemeinde Rüdesheim (52), Verbandsgemeinde Nahe-Glan (133), Verbandsgemeinde Bad Kreuznach (27), Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg (37), Verbandsgemeinde Kirner-Land (17).


Aus einem Teil der Stadt Bad Sobernheim erreichten die Stabsstelle in den vergangenen Tagen auffällig viele positive Corona-Tests. Die Anwohner des betroffenen Bereichs wurden mit Flugblättern darauf hingewiesen und aufgerufen, sich an die AHA+L-Regeln zu halten und auf private Treffen in größeren Gruppen zu verzichtet. Darüber hinaus bietet die Stabsstelle den Bewohnern dieses Bereichs an, am morgigen Sonntag einen freiwilligen Corona-Schnelltest durchführen zu lassen. 


Neuinfektionen
  • insgesamt im Landkreis innerhalb der letzten 7 Tage: 281
  • pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche (Sieben-Tage-Inzidenz): 178,4

Quelle: 
Kreisverwaltung Bad Kreuznach



 

Facebook Du findest uns auf FB 410px


tracking