2020-11-02_Sparkasse_Anlagestrategie.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Plus 124: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert bis Donnerstag 6707 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 119: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert 6583 positiv getestete Personen und 3 weitere Todesfälle ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 59: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert bis Dienstag 6464 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 185: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert 6405 positiv getestete Personen und drei Todesfälle ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
02.12.2020
- Bad Kreuznach: Spendenbetrüger vor einem Baumarkt - Zeugen? ...weiterlesen >>
 
02.12.2020
- Bad Kreuznach: Angebliche Telekommitarbeiter waren Trickdiebe - Sie stahlen einer Seniorin 2000 € ...weiterlesen >>
 
02.12.2020
- Rheinhessen/Bad Kreuznach: Auto eines 66-Jährigen überschlug sich - Zeugen? ...weiterlesen >>
 
01.12.2020
- Pechsträhne eines Kreuznachers: Bei Unfallflucht Kennzeichen verloren, dann in Kontrolle geraten ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Gewobau 2019-07-16 Titel
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2021 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse 2019-06-12 Azubifiliale 2019
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2020-02-11 Trainee bei Schneider Bau (Schneider Bau)
Schneider Bau bietet einzigartiges Traineeprogramm an
Bei der Merxheimer Bauunternehmung Schneider Bau haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen ...weiterlesen
 

Plus 139: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert 5470 positiv getestete Personen und drei Todesfälle
2378 Personen gelten als aktuell infiziert

Plus 139: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert 5470 positiv getestete Personen und drei Todesfälle

Ingelheim, 20. November 2020
Das Gesundheitsamt Mainz-Bingen meldet bis Freitag, 20. November 2020, 5470 (plus 139 seit dem Vortag) Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Drei weitere Personen sind in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.


Insgesamt kommen 2091 (plus 50) positiv getestete Personen aus dem Landkreis Mainz-Bingen, 3379 (plus 89) aus der Stadt Mainz. 

  • Inzwischen verließen 3014 (plus 120) einst positiv auf das Coronavirus getestete Personen die Quarantäne wieder.
  • 2378 (plus 18) Personen gelten als aktuell infiziert, davon in Mainz-Bingen 987 (minus 9) und in der Stadt Mainz 1391 (plus 25).
  • Das Gesundheitsamt meldet insgesamt 78 (plus 3) Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus: im Landkreis Mainz Bingen 44 (plus 2), in der Stadt Mainz 34 (plus 1) Todesfälle.
  • Infektionsfälle in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner: 
    • Landkreis Mainz-Bingen: 124 (Warnstufe Rot)
    • Stadt Mainz: 226 (Warnstufe Rot)

 

Die Fallzahlen positiv Getesteten in den Kommunen des Kreises seit Donnerstag:

Stadt Ingelheim: 404 (+16)
Stadt Bingen: 238 (+4)
Verbandsfreie Gemeinde Budenheim: 113 (+3)
VG Rhein-Selz: 325 (+8)
VG Nieder-Olm: 392 (+4)
VG Bodenheim: 233 (+7)
VG Gau-Algesheim: 133 (+2)
VG Rhein-Nahe: 136 (+2)
VG Sprendlingen-Gensingen: 117 (+4)

► Bei den Fallzahlen aus der Stadt Mainz und dem Landkreis Mainz-Bingen gibt es immer mal wieder Verschiebungen. 

►► Die Zahlen spiegeln den Stand von 14 Uhr wider und werden am Nachmittag tagesaktuell mitgeteilt.

Quelle: Kreisverwaltung Mainz-Bingen






Facebook Du findest uns auf FB 410px


tracking