2020-10-01_Sparksse_mobiles_Bezahlen.gif
2018-12-25-Maxx-Haus-2018-Skyscraper.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Plus 159: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert 2991 positiv getestete Personen und weiteren Todesfall ...weiterlesen

  • Binger Meisterkonzerte: Pianist Eduard Stan mit Wasserspiele-Rezital ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Technische Störung: Keine aktuellen Zahlen zu Corona-Infektionen aus MZ-BIN und Mainz ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Landrätin Schäfer fordert von Bundeswehr und Bundespolizei Unterstützung an ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
30.10.2020
- Bad Sobernheim: Ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss unterwegs ...weiterlesen >>
 
29.10.2020
- A 63 Nieder-Olm: Rauch vom Abbrennen großer Holzmengen nahm Autofahrern die Sicht ...weiterlesen >>
 
07.05.2016
 

Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2021 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Gewobau 2019-07-16 Titel
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse 2019-06-12 Azubifiliale 2019
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2020-02-11 Trainee bei Schneider Bau (Schneider Bau)
Schneider Bau bietet einzigartiges Traineeprogramm an
Bei der Merxheimer Bauunternehmung Schneider Bau haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen ...weiterlesen
 

Plus 42: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert bis Freitag 2093 positiv getestete Personen
312 Personen gelten als aktuell infiziert

Plus 42: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert bis Freitag 2093 positiv getestete Personen

Ingelheim, 16. Oktober 2020
Das Gesundheitsamt Mainz-Bingen meldet bis Freitag, 16. Oktober 2020, 2093 (plus 42 seit dem Vortag) Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Darunter sind keine Reiserückkehrer.


Insgesamt kommen 775 (plus 16) positiv getestete Personen aus dem Landkreis Mainz-Bingen, 1318 (plus 26) aus der Stadt Mainz. 

Inzwischen verließen 1726 (plus 31) einst positiv auf das Coronavirus getestete Personen die Quarantäne wieder. 312 (plus 11) Personen gelten als aktuell infiziert, davon in Mainz-Bingen 114 (plus 4) und in der Stadt Mainz 198 (plus 7). Das Gesundheitsamt meldete bisher insgesamt 55 Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus:  im Landkreis Mainz Bingen 26, in der Stadt Mainz 29 Todesfälle.

Fälle in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner:
Landkreis Mainz-Bingen: 42
Stadt Mainz: 73

Die Zahlen spiegeln den Stand am Vortag um 19 Uhr. 

 

Die Fallzahlen der positiv Getesteten in den Kommunen des Kreises Mainz-Bingen:

Stadt Ingelheim: 134 (+3) 
Stadt Bingen: 109 (±0)
Verbandsfreie Gemeinde Budenheim: 19 (+1)
VG Rhein-Selz: 112 (+5)
VG Nieder-Olm: 170 (+3)
VG Bodenheim: 91 (+4)
VG Gau-Algesheim: 52 (±0)
VG Rhein-Nahe: 48 (±0)
VG Sprendlingen-Gensingen: 40 (±0)

► Bei den Fallzahlen aus der Stadt Mainz und dem Landkreis Mainz-Bingen gibt es immer mal wieder Verschiebungen. 

Quelle: Kreisverwaltung Mainz-Bingen






Facebook Du findest uns auf FB 410px