2020-11-02_Voba_Nachhaltige-Geldanlage_728.png
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Plus 115: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert 6220 positiv getestete Personen und einen Todesfall ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Corona-Impfzentrum für Landkreis Mainz-Bingen wird in AfA-Gebäude Ingelheim eingerichtet ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 108: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert 6105 positiv getestete Personen und sechs Todesfälle ...weiterlesen

  • „Ei guck e mol“ – Memoryspiel mit Binger Stadtansichten ist wieder zu haben ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
29.11.2020
- Bingen: Verstoß gegen Betäubungsmittelgesetz und Corona-Verordnung ...weiterlesen >>
 
29.11.2020
- Meisenheim: Jugendliche mit Drogen erwischt ...weiterlesen >>
 
29.11.2020
- Ingelheim: An Porsche sämtliche Radmuttern gelöst und an Rädern ölige Flüssigkeit verteilt ...weiterlesen >>
 
27.11.2020
- Mainz: Brand im Technikraum des Kaufhofs - Rauch verteilte sich über Lüftungsschächte ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse 2019-06-12 Azubifiliale 2019
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2020-02-11 Trainee bei Schneider Bau (Schneider Bau)
Schneider Bau bietet einzigartiges Traineeprogramm an
Bei der Merxheimer Bauunternehmung Schneider Bau haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Michelin 2019-08-09 Ausbildung 02 285px
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK 2019-08-23 ENK Orthokonzept aussen 630 Text
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 

Für „Bonbons Culturels“ bis 1. März bewerben

Stadt und GuT veranstalten neuen Talentwettbewerb zur französischen Kultur

Stadt und GuT veranstalten neuen Talentwettbewerb zur französischen Kultur
Bad Kreuznach, 02.12.2019
Mit den „Bonbons Culturels“ bieten Stadtverwaltung und GuT ein neues Forum, um französische Kultur in der Region populär zu machen. Ausgerichtet wird der von Pitt Elben und Dominik Franzmann initiierte Talentwettbewerb für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene am Freitag, 08.05.2020, um 19 Uhr in der „Loge“ im Haus des Gastes.

Schirmherrin ist Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer. Beiträge aus allen Bereichen der französischen Kultur (Musik, Tanz, Theater, Literatur) sind möglich.

Die französischen „Kulturbonbons“ können solo, zu zweit oder in einer Gruppe vorgetragen werden. Die Wortbeiträge müssen nicht zwingend in französischer Sprache sein, doch ein inhaltlicher Bezug zu Frankreich ist Voraussetzung. Vieles ist vorstellbar, zum Beispiel Chansons, Rock- und Popsongs, Rap, Tanz und Theatersketche, Poesie und Kurzgeschichten oder Graffiti und Comics. Weil Bonbons immer nur kurzweiligen Genuss bieten, sollte jeder Auftritt maximal sieben Minuten dauern.

Teilnehmen können Kinder, Jugendliche und Junggebliebene bis 30 Jahre, nicht nur aus der Stadt und dem Landkreis Bad Kreuznach, sondern auch aus den umliegenden Landkreisen. Interessierte senden bis 1. März einen Videoclip, eine Text- oder Bilddatei an Bonbons.Culturels@bad-kreuznach-tourist.de. Eine fachkundige Jury wählt aus den Einsendungen die besten Kulturbonbons aus, die dann am 8. Mai in der Loge präsentiert und ausgezeichnet werden. Preise im Gesamtwert von 1.500 Euro sind zu gewinnen.

„Mit den Bonbons Culturels setzen wir einen neuen Impuls für französischen Esprit und Kultur in unserer Stadt. Ich freue mich über jedes Kulturbonbon, das die deutsch-französische Freundschaft neu belebt und ermutige alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsene sich mit ihren Beiträgen zu bewerben“, wirbt Dr. Kaster-Meurer für die Teilnahme. Wenn die Premiere gelingt, ist geplant, den Wettbewerb alle zwei Jahre zu veranstalten.


Hintergrund des neuen Talentwettbewerbs

Die Projektidee zu den „Bonbons Culturels“ entstand im Mai 2018, als sich der französische Kulturabend unter dem Motto „Neue Brücken zu alten Freunden“ als Publikumsmagnet entpuppte. Tanz, Schauspiel, Texte und Musik boten eine unterhaltsame "Tour de France". Die Akteure, allesamt Amateure und meist Schüler, zeigten frankophone Kultur auf hohem Niveau. Ermutigt von der positiven Resonanz von Publikum und Presse entwickelten Pitt Elben und Dominik Franzmann das Konzept für den neuen Talentwettbewerb.

Der Flyer mit der Ausschreibung wird an Schulen und Kultureinrichtungen verschickt.


Das ansprechende Logo hat Anna Elben gestaltet.

Quelle:
Isabel Gemperlein
Stadtverwaltung Bad Kreuznach

tracking