2020-04-20_Sparkasse_Oeffnungszeiten.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Freitag 1053 (+ 1) positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Rhein-Hunsrück-Kreis
    Im Rhein-Hunsrück-Kreis auch am Donnerstag nur noch eine Person als infiziert bekannt ...weiterlesen

  • "Fahrplan" der Bahn für Barrierefreiheit in Binger Bahnhöfen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Landrätin Dorothea Schäfer bietet Sprechstunde unter Corona-Bedingungen an ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
29.05.2020
- Rheinhessen: Schuss bei Fuchsjagd lässt Pferd durchgehen - Reiterin schwer verletzt ...weiterlesen >>
 
29.05.2020
- Skater mit Schreckschusswaffe unterwegs ...weiterlesen >>
 
29.05.2020
- Ingelheim: 70-Jährige ging auf Bäckereiverkäuferin los - Hygienevorschriften hatten sie geärgert ...weiterlesen >>
 
29.05.2020
- Kirn: Unfall verursacht und geflohen - Zeugen gesucht ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
2019-06-20 Autohaus Honrath A Animation
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Gewobau 2019-07-16 Titel
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Michelin 2019-08-09 Ausbildung 02 285px
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK 2019-08-23 ENK Orthokonzept aussen 630 Text
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 

Insgesamt 169 Personen aus Quarantäne entlassen

Zahl der Corona-Infizierten im Kreis Kreuznach am Mittwoch "stabil" bei 196

Kreis Bad Kreuznach, 20.05.2020
Bis Mittwoch, 20.05.2020, 14.30 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Bad Kreuznach keine weiteren Corona-Infektion schriftlich bestätigt. Somit liegt die Zahl der bisher im Landkreis Bad Kreuznach positiv auf das Coronavirus getesteten Personen weiter bei 196. 

Zwei Personen sind in stationärer Behandlung.* Insgesamt sechs mit dem Coronavirus infizierte Personen aus dem Landkreis sind verstorben. 

In der Gesamtzahl (196) enthalten sind auch die bisher insgesamt 169 aus der Quarantäne entlassenen Personen** und die sechs Verstorbenen. Demnach stehen derzeit 21 nachgewiesen infizierte Personen aus dem Landkreis in der Betreuung des Gesundheitsamts.

Zu den Dörfern und Städten, in denen die infizierten Menschen leben, macht hanz-online keine detaillierten Angaben mehr, nachdem die Informationen in kleinen Orten offenbar gezielte Denunziationen auslösten. 

Quelle: 
Kreisverwaltung Bad Kreuznach



*Achtung: Die Zahl der Personen im Krankenhaus umfasst nur Personen, die im Landkreis Bad Kreuznach postalisch gemeldet sind. Darüber hinaus ist es möglich, dass auch Personen mit Wohnort außerhalb des Landkreises Bad Kreuznach in den Krankenhäusern im Landkreis behandelt werden. Diese werden von der Statistik des Gesundheitsamtes nicht erfasst.

**Die Pressestelle des Landkreises Bad Kreuznach nimmt keine Differenzierung zwischen Infizierten und Erkrankten vor. Aus diesem Grund werde auch nicht der Begriff „gesundet“ verwendet. Hierfür steht im Prinzip „aus der Quarantäne entlassen“: Diese Zahl beziehe sich auf die Gesamtzahl der bestätigten Infizierten um Landkreis.

 

Facebook Du findest uns auf FB 410px