2016-09-27_Gewobau.jpg
2018-12-25-Maxx-Haus-2018-Skyscraper.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Landrätin Schäfer fordert von Bundeswehr und Bundespolizei Unterstützung an ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 95: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert 2832 positiv getestete Personen und zwei Todesfälle ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 129: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert bis Dienstag 2737 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Anstieg der Corona-Zahlen: Mund-Nasen-Schutz Pflicht auf Wertstoffhöfen in Mainz-Bingen ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
28.10.2020
- Mit Wein beladener Tanzug kippte bei Göllheim auf Mittelleitplanke der A 63 ...weiterlesen >>
 
28.10.2020
- Meisenheim und Umgebung: 2000 Euro Belohnung zur Ergreifung von Sprayern ausgelobt ...weiterlesen >>
 
28.10.2020
- Mainz: Ladendieb wurde aggressiv, als er nach Geständnis "sein" Diebesgut nicht mitnehmen durfte. ...weiterlesen >>
 
28.10.2020
- Nach Unfall auf der Schiersteiner Brücke fuhr ein Beteiligter davon ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2021 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Gewobau 2019-07-16 Titel
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse 2019-06-12 Azubifiliale 2019
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2020-02-11 Trainee bei Schneider Bau (Schneider Bau)
Schneider Bau bietet einzigartiges Traineeprogramm an
Bei der Merxheimer Bauunternehmung Schneider Bau haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen ...weiterlesen
 

Daten und Termine, Berichte und Reportagen
Coronavirus & Folgen

Daten und Termine, Berichte und Reportagen



JGU_JGULogo_UniversitaetLogo
Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) nimmt am 2. November 2020 ihren Lehrbetrieb im Wintersemester 2020/21 auf. Sie erwartet wieder rund 31.000 Studierende.   >>
 
Mainz-Bingen Landkreis 2017 MainzBingenLogo
Das Gesundheitsamt Mainz-Bingen meldet bis Mittwochmittag, 28. Oktober 2020, 2832 (plus 95 seit dem Vortag) Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Zwei weitere Personen sind in Zusammenhang mit der Infektion verstorben.  >>
 
2020-10-28 DIVI Janssen Intensivmedizin
Mit einem dringenden Appell wenden sich die deutschen Intensivmediziner an die Bevölkerung: "Ohne Ihre Hilfe werden wir es nicht schaffen." Die steil nach oben zeigende Kurve der Corona-Infektionen müsse sich nun unbedingt wieder abflachen, damit die intensivmedizinische Versorgung in Deutschland in vollem Umfang gewährleistet werden kann.  >>
 
Coronavirus RKI 05 Text
Die Kreisverwaltung in Ingelheim benötigt Unterstützung bei der Bewältigung der Corona-Krise, insbesondere bei der Nachverfolgung und Unterbrechung von Infektionsketten. Die Mainz-Binger Landrätin Dorothea Schäfer bittet sowohl die Bundeswehr als auch die Bundespolizei um Unterstützung.  >>
 
2019-11-18 16-57-40 Nikolausmarkt Nikolauskirche (tg)
Die für heute, Mittwoch, 28. Oktober, angesetzte Sitzung des Ausschusses für Messen und Märkte wurde coronabedingt abgesagt. Es hätte über den Nikolausmarkt 2020 beraten und beschlossen werden sollen.   >>
 
2020-03-18 Schliessung Corona (tg)
Für Rheinland-Pfalz und – wie Ministerpräsidentin Malu Dreyer in ihrer Pressekonferenz am Mittwochabend sagte – deutschlandweit sollen im November 2020 stark erweiterte Einschränkungen im persönlichen Umgang der Menschen gelten. "Das Virus lebt von persönlichen Begegnungen. Deswegen müssen wir diese reduzieren, wenn wir nicht riskieren wollen, dass die Krankheit unkontrolliert wütet", sagte Dreyer.  >>
 
Landkreis KH Kreislogo 2018
Seit Dienstag und bis Mittwochmittag, 28. Oktober 2020, wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Bad Kreuznach 16 weitere Corona-Infektionen schriftlich bestätigt. Damit liegt die Zahl der bisher im Landkreis Bad Kreuznach positiv auf das Coronavirus getesteten Personen bei 575. Die Corona-Ampel steht im Kreis Bad Kreuznach weiter auf Rot.  >>
 
Kreuznachlogo 03 Gruengelb Stadtverwaltung Bad Kreuznach 2019
Wegen der steigenden Zahl der Coronainfektionen im Landkreis Bad Kreuznach werden die Angebote im Haus der SeniorInnen erneut weitgehend eingestellt.  >>
 
Landkreis KH Kreislogo 2018
Seit Montag und bis Dienstagmittag, 27. Oktober 2020, wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Bad Kreuznach 36 weitere Corona-Infektionen schriftlich bestätigt. Damit liegt die Zahl der bisher im Landkreis Bad Kreuznach positiv auf das Coronavirus getesteten Personen bei 559. Die Corona-Ampel steht im Kreis Bad Kreuznach weiter auf Rot.  >>
 
Kreuznachlogo 03 Gruengelb Stadtverwaltung Bad Kreuznach 2019
Seit Dienstagnachmittag, 27. Oktober 2020, ist die Kindertagesstätte Pappelweg bis einschließlich 3. November wegen einer Corona-Infektion geschlossen.   >>
 
Zu Allerheiligen und Allerseelen Trauernde am Grab individuell begleiten
„Die Kirchenfeste fallen nicht aus. Sie bedürfen aber neuer Formen, die unter Hygiene- und Abstandsregeln funktionieren“, betont Mechthild Schabo vom Bischöflichen Generalvikariat Trier leitet. Was bedeutet das für Allerheiligen und Allerseelen (1. und 2. November) mit den traditionellen Gräbersegnungen?  >>
 
Corona Abstrich 02 Text
Im Landkreis Mainz-Bingen leben beziehungsweise arbeiten nach Stand von Dienstag, 27. Oktober, 11 Uhr) in fünf verschiedenen Altenzentren positive auf das Coronavirus getestete Personen. Zudem ist ein Altenheim in der Stadt Mainz betroffen. Dies teilte das für den Landkreis und die Stadt Mainz zuständige Gesundheitsamt Mainz-Bingen mit.  >>
 
Mainz-Bingen Landkreis 2017 MainzBingenLogo
Das Gesundheitsamt Mainz-Bingen meldet bis Dienstag, 27. Oktober 2020, 2737 (plus 129 seit dem Vortag) Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden.   >>
 
Mainz-Bingen Landkreis 2017 MainzBingenLogo
Das Gesundheitsamt Mainz-Bingen meldet bis Montag, 26. Oktober 2020, 2608 (plus 151 seit Freitag) Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Einer Umstellung beim Meldesystem des Landkreises sind Abweichungen in der Fortschreibung der Zahlen geschuldet.  >>
 
Kreisverwaltung Mainz-Bingen (MZ-BIN)
Ende vergangener Woche hat der Landkreis Mainz-Bingen beim Inzidenzwert „Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner“ die Marke 50 überschritten – heute waren es 72. Sonit gilt nach den Bestimmungen des Warn- und Aktionsplanes des Landes Rheinland-Pfalz für den Kreis Alarmstufe Rot. Die Folge: „Es wird auch bei uns zu weiteren Einschränkungen kommen“, sagte Landrätin Dorothea Schäfer.  >>
 
Wiesbaden_WiesbadenLogo
Die Infektionszahlen in Wiesbaden steigen ungebrochen weiter an. Der Verwaltungsstab der Landeshauptstadt Wiesbaden hat deshalb am Montag, 26. Oktober 2020, weitere Maßnahmen zur Eindämmung dieser Entwicklung beschlossen. Diese richten sich nach den Vorgaben des Landes im Eskalationskonzept des Landes Hessen für die kreisfreien Städte und Landkreise.   >>
 
Landkreis KH Kreislogo 2018
Seit Freitag und bis Montagmittag, 26. Oktober 2020, wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Bad Kreuznach 33 weitere Corona-Infektionen schriftlich bestätigt. Damit liegt die Zahl der bisher im Landkreis Bad Kreuznach positiv auf das Coronavirus getesteten Personen bei 523. Die Corona-Ampel steht  im Kreis Bad Kreuznach nun auf Rot.  >>
 
Stoppt Corona
Am Donnerstag, 22. Oktober, erreichte der Kreis Bad Kreuznach die Warnstufe Orange der Corona-Warnampel, tags darauf blieb der Kreis nur knapp unter der Warnstufe Rot. Am Samstagmittag, 24. Oktober 2020, trat die Corona-Taskforce erstmals zusammen, um Maßnahmen gegen den weiteren Anstieg der Corona-Neuinfektionen zu vereinbaren.  >>
 
Coronavirus RKI 05 Text
Schon kurze Zeit nach der vorläufigen Abmeldung konnte die Freiwillige Feuerwehr Feilbingert wieder „ans Netz“ gehen. Ein Infektionsrisiko besteht demnach durch die Kotaktpersonen für die weiteren Feuerwehrangehörigen nicht. Die betroffenen Kontaktpersonen wurden bereits abgestrichen.   >>
 
Bingen_am_Rhein_220px_BingenLogo
Traditionell wird im November der Kameradschaftsabend der Binger Feuerwehren gefeiert. Coronabedingt muss diese Veranstaltung 2020 ausfallen.  >>
 
« 1234 »
1 - 20 von 830
tracking