2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Rhein-Hunsrück-Kreis
    Corona-Neuinfektionen im Rhein-Hunsrück-Kreis: Warnstufe Gelb wurde erreicht ...weiterlesen

  • Bingen-Büdesheim: Herbstschule für alle Grundschulen wegen eines Corona-Falls beendet ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 114: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert 2207 positiv getestete Personen und weiteren Todesfall ...weiterlesen

  • Eduard Stan und Remus Azoitei gastieren bei Binger Meisterkonzerten ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
19.10.2020
- Fünf Wassersportler unterkühlt im Rhein - Zwei mussten von DLRG gerettet werden ...weiterlesen >>
 
19.10.2020
- Waldalgesheim: Auto "landete" in Garten - Pilot war betrunken ...weiterlesen >>
 
19.10.2020
- Bingen: Führerschein ist keine Fahrerlaubnis - Weiteres Strafverfahren gegen 27-Jährigen ...weiterlesen >>
 
19.10.2020
- B 41 bei Sponheim: Mit Pkw beladener Anhänger geriet ins Schleudern und kippte um ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2020-02-11 Trainee bei Schneider Bau (Schneider Bau)
Schneider Bau bietet einzigartiges Traineeprogramm an
Bei der Merxheimer Bauunternehmung Schneider Bau haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
2019-06-20 Autohaus Honrath A Animation
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK 2019-08-23 ENK Orthokonzept aussen 630 Text
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Michelin 2019-08-09 Ausbildung 02 285px
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 

Mainz: Fünf Kilo schweren Stein auf Fahrbahn geworfen - Zeugenhinweise erbeten

Mainz: Fünf Kilo schweren Stein auf Fahrbahn geworfen - Zeugenhinweise erbeten

Dieser Beitrag wird am Mittwoch gelöscht

Mainz, Windmühlenstraße, Freitag, 16.10.2020, gegen 18:52 Uhr

Am Freitagabend landete ein etwa 5 Kilogramm schwerer Stein unmittelbar vor einem Cabriolet auf der Fahrbahn der Windmühlenstraße. Die Polizei geht davon aus, dass der Stein von einer Fußgängerbrücke geworfen wurde.

Ein 28-jähriger Mann fuhr in seinem Cabrio auf der Windmühlenstraße in Richtung Mainz-Innenstadt. Auf Höhe der Fußgängerbrücke, die die Zitadelle mit dem Eisgrubweg verbindet, schlug der Stein vor ihm auf der Straße ein. Er konnte weder bremsen noch ausweichen, sodass der Stein unter das Fahrzeug geriet und dort Beschädigungen hervorrief.

Die Polizei geht davon aus, dass der Stein von der Fußgängerbrücke über der Windmühlenstraße auf die Fahrbahn geworfen wurde. Personen, die sich am Abend des 16.10.2020 gegen 18:52 Uhr im Bereich der Zitadelle in Mainz aufgehalten haben und möglicherweise relevante Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Mainz, Tel. 06131 65-3633,  zu melden.

Quelle: Polizei
Hier entlang geht es zu hanz-online.de  

acebook-Gruppe: www.facebook.com/groups/hanzdirekt/