2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

  • Finanzielle "Lockerung" für Gastronomie und kreative Ideen für das Binger Kulturufer ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Gesundheitsamt MZ-BIN registriert auch am Mittwoch 1115 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 1: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Dienstag 1115 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Landrätin Schäfer möchte besonderes Engagement in Corona-Krise würdigen ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
08.07.2020
- Sprendlingen: Nach Streit mit der Ehefrau alkoholisiert davongefahren ...weiterlesen >>
 
08.07.2020
- Mainz: Bundespolizei brachte junge Ausreißer zurück ...weiterlesen >>
 
08.07.2020
Erklärung zum Polizeieinsatz - Bei einem Polizeieinsatz in Mainz-Gonsenheim wurde am Dienstagabend, 7. Juli 2020, ein 57-jähriger Mann ...weiterlesen >>
 
08.07.2020
- A 61 bei Gau-Bickelheim: 24-jähriger Beifahrer erlitt bei Unfall tödliche Verletzungen ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2020-02-11 Trainee bei Schneider Bau (Schneider Bau)
Schneider Bau bietet einzigartiges Traineeprogramm an
Bei der Merxheimer Bauunternehmung Schneider Bau haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ofenfreund Guenter Meurer Julian Meurer 2019 Promotion
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Michelin 2019-08-09 Ausbildung 02 285px
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 

Bad Kreuznacher Kunstwerkstatt zeigte Werke aus dem letzten Halbjahr
Arbeiten der kleinen und großen Künstler

Bad Kreuznacher Kunstwerkstatt zeigte Werke aus dem letzten Halbjahr

Bad Kreuznach, 03.12.2017
Die Kunstwerkstatt zeigte am Samstag, 02.12.2017, die Ergebnisse aus den Kursen des letzten Halbjahres. um 16 Uhr eröffnete Renate Ziegler, die Leiterin der Kunstwerkstatt in Bad Kreuznach, die Ausstellung feierlich (sie freute sich zumindest sehr).   

Die hier versammelten und ausgestellten Kunstwerke der kleinen und großen Künstler aus den letzten Kursen (seit den Sommerferien bis jetzt) konnten von den Besuchern, Eltern und natürlich auch den Künstlern selbst betrachtet werden – denn man lernt ja auch von anderen. 

 
Dies ist ein Beitrag von "hanz-online für Kinder "



Eigentlich wollte Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer (zugleich Kunstdezernentin) ebenfalls dabei sein, um sich alles mit anzusehen. Aber da sie gerade erst von einem beruflichen Termin aus Frankreich zurückkam, übernahm Udo Bausch (Wirtschaftsdezernent) diese Aufgabe. 

Nach einer Begrüßungsrede von ihm tanzten zunächst die sechs „Schneeflocken“ ihren Tanz, für den sie nur sechsmal üben konnten und für den sie deswegen gleich am Anfang ihres Tanzes einen großen Applaus bekamen. 

Danach gaben zwei 14-jährige Mädchen des Jugendteams der Kunstwerkstatt Erklärungen zu den Gemälden. Dann zeigte Frau Ziegler noch drei Kurzfilme von der Theater-AG, einen Trickfilm von den etwas älteren Kindern und einen Trickfilm von Vorschulkindern des Kindergartens an der Pauluskirche. 

Später lud zu einem kleinen Büfett ein. Um 18 Uhr sollte die Ausstellung enden.


Hier kann man sich die Filme anschauen:
https://www.youtube.com/channel/UCECALOGfORyjXRLV_pq_wEw

Luis Gierse (9 Jahre)

Das Foto zeigt Kursteilnehmer und Kursleiter. Foto: Anke Borggräfe

 

Übrigens

"hanz-online für Kinder" wird von Kindern für Kinder gemacht. Kinder (und Eltern), die sich interessieren, dürfen sich gerne bei der Redaktion melden.

Einfach an redaktion(at)hanz-online.de schreiben und Vorschläge machen.


 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  

hanzlogo FLACH oRAND 6Jahr fuer Kalender

 
tracking