2020-07-15_Sparkasse_Gewinnspiel_Urlaub.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Plus 8: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Freitag 1231 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Letzte Mittwochsmusik im Sommer 2020: Lea Krüger spielt beide Orgeln der Pauluskirche ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 7: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Donnerstag 1223 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Kreisverwaltung Mainz-Bingen zeichnet zum achten Mal „Unternehmen des Jahres“ aus ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
14.08.2020
- Mainz: Zwei Fahrzeuge kollidierten mit großer Wucht ...weiterlesen >>
 
13.08.2020
- A 61: 26-Jähriger Kreuznacher als Drogenkonsument am Steuer erwischt ...weiterlesen >>
 
12.08.2020
- Wöllstein: Unzufriedener Badegast schlug den Schwimmmeister und beleidigte Polizisten ...weiterlesen >>
 
12.08.2020
- Mainz: Aufgeheizte Stimmung - was mit gestreckten Mittelfingern begann, endete mit Strafanzeigen ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
2019-02-22 Meffert Eingang
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Gewobau 2019-07-16 Titel
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2021 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Adopticum Laden 630px
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse 2019-06-12 Azubifiliale 2019
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 

Der Zauber ist vorbei – auf der Pfingstwiese wird eingepackt
Ein friedlicher und außergewöhnlich heißer Jahrmarkt ging zu Ende

Der Zauber ist vorbei – auf der Pfingstwiese wird eingepackt

Am frühen Dienstagabend schien es so, als hätte das Wetter der letzten Tage die Bad Kreuznacher Jahrmarktgänger doch sehr mitgenommen: Ein großer Parkplatz neben dem Festgelände war fast leer, das Riesenrad drehte sich länger als sonst und in den Gassen war gute Luft. Aber der Eindruck täuschte.

Die Gäste kamen etwas nur später, vielleicht weil die Temperaturkurve dies nahelegte. Mit dem Einbruch der Dunkelheit stieg die Stimmung noch einmal an. Das Höhenfeuerwerk gab den Schaustellern dann aber das Signal zum Einpacken. Nun bleibt den Jahrmarktsfreunden die Erinnerung an ein Fest mit zahlreichen Neuheiten und vor allem einem außergewöhnlich stabilen Wüstenwetter. Am 16. August 2013 wird es wieder heißen: nix wie enunner!

Thomas Gierse