2020-07-15_Sparkasse_Gewinnspiel_Urlaub.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Plus 26: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert nach dem Wochenende 1200 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Mainz-Bingen: Corona-Abstrichstation für Reiserückkehrer in Mainz ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Bei Mittwochsmusik in der Pauluskirche Orgeltöne zum Thema „Spiel der Zeit“ zu hören ...weiterlesen

  • Stadt Bingen sperrt Grillplätze wegen Wald- und Grasbrandgefahr ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
11.08.2020
- Bad Kreuznach: Verkehrsunfallflucht im Salinental ...weiterlesen >>
 
11.08.2020
- Wasserdieb in Kirn: Swimmingpool-Besitzer bediente sich am Straßenhydranten ...weiterlesen >>
 
11.08.2020
- Bad Kreuznach: Flächenbrand in Hannah-Arendt-Str. dank frühzeitigem Alarm schnell gelöscht ...weiterlesen >>
 
10.08.2020
- A 61: Vier Lkw-Fahrer mussten Wochenendfahrverbot wegen Alkohol bis Montag verlängern ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2021 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Adopticum Laden 630px
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse 2019-06-12 Azubifiliale 2019
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
2019-06-20 Autohaus Honrath A Animation
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 

Video / Die neue Eule-Orgel in der Pauluskirche
Hörproben - Großes Orgelfest am Pfingstmontag

Video / Die neue Eule-Orgel in der Pauluskirche

Als im Februar die Bauteile für die neue Orgel angeliefert wurden, ließ das Innere der Pauluskirche mehr an ein Holzlager als an ein Gotteshaus denken. Nun haben die Orgelbauer der Firma Eule aus Bautzen alle Pfeifen montiert und das Zusammenspiel der Winde fein justiert, sodass am Pfingstmontag tatsächlich das große Orgelfest in der Pauluskirche gefeiert werden kann.

Kantorin Beate Rux-Voss ist von ihrem neuen Arbeitsplatz schlichtweg begeistert. Die alte Oberlinger-Orgel ist erhalten geblieben und funktioniert eingedenk ihrer Unzulänglichkeiten tadellos. Aber die neue Eule-Orgel, über dem Altar auf die Empore „gestellt“, ist um Jahrzehnte dynamischer: ohne „Hänger“, mit sauber schließendem Schwellkasten und somit bereit für feinste Töne und das Tutti.

Besucher des Orgelfestes (Programm: siehe unten) werden Gelegenheit haben, die alte und die junge Orgel zu hören. hanz-online hat ein Video am neuen Arbeitsplatz von Kantorin Beate Rux-Voss produziert – mit den authentischen Geräuschen. Das Video zeigt auch einige Szenen vom Aufbau der Orgel.

Das im Video zu hörende Stück von Charles-Marie Widor hier als Tondatei (mit reduzierten Nebengeräuschen):

Adobe flash player benötigt



Beate Rux-Voss im Interview mit hanz-online zur neuen Orgel und zum Programm des Orgelfestes:


Adobe flash player benötigt






 
Orgelfest in der Pauluskirche am Pfingstmontag

11 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst

Widor-Messe mit 200 Sängerinnen und Sängern verschiedener Chöre

14 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr, 17 Uhr
„Die Königin lädt ein ...“

Barocke Pracht, leidenschaftliche Romantik und der Dialog von zwei und drei Orgeln.

18 Uhr
Große Orgel-Show

Ein Abend für kleine und große „Pfeifen“ In einem spannenden Quiz spielen zwei Kandidaten (Pfr. Claus Clausen gegen Ludwig Unkelbach) gegeneinander und: Auch Sie können mitmachen! Lustige Showeinlagen, bei der auch die neue Orgel alle Register ziehen wird, garantieren Abwechslung und beste Unterhaltung.

Eintritt 12,- Euro/ermäßigt 8,- Euro/Kinder bis 12 Jahre frei

Thomas Gierse