2019-08-06_Sparkasse_Alle_Konten_im_Griff.gif
2018-11-02_Ofenfreund_Gif_Skyscraper.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    7.500 Besucher nutzten 2019 den Hildegard-Informationspunkt ...weiterlesen
  • Bingen:
    Geänderte Linienführung der Linie 606 in Bingerbrück wegen Bauarbeiten ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
21.10.2019
Vier Insassen erlitten Verletzungen - Ein Pkw überschlug sich am Montag, ...weiterlesen >>
 
21.10.2019
Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro - In der Mainzer Altstadt schlug ein ...weiterlesen >>
 
20.10.2019
Feuerwehr nahm Pfanne vom Herd - Bewohner einer Einrichtung der Lebenshilfe in ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 

Aus Unternehmen und Verwaltungen


 
Raphael Bernhard, Jan Gerhart und Fabian Linn haben Prüfung bestanden
Zwei kaufmännische Azubis und ein Azudent der Kreuznacher Stadtwerke haben ihre Prüfungen erfolgreich bestanden. Raphael Bernhard und Jan Gerhart sind nun Industriekaufmänner. Fabian Linn absolvierte ein ausbildungsintegriertes Studium zum Bachelor of Arts im Studiengang Nachhaltige Ressourcenwirtschaft, das seine Lehre zum Industriekaufmann mit dem Bachelor of Arts verknüpfte.  >>
 
Melissa Kaiser schloss Prüfung mit Auszeichnung ab
Mit Melissa Kaiser hat die erste Auszubildende nun ihre Prüfung als „Kauffrau im Gesundheitswesen“ sogar mit Auszeichnung durch die Berufsschule in Mainz bestanden.  >>
 
10. Benefiz-Golf-Turnier erbringt 55.000 € zugunsten der Clown-Doktoren
Lachen ist gesund – das gilt besonders bei den Clown-Doktoren, die Freude zu Kindern und Senioren in Krankenhäuser, Hospizen und Seniorenheime bringen. Zugunsten von "Clown Doktoren e.V." fand im August 2019 zum zehnten Mal das Benefizturnier des Golfclub Rheinhessen statt.  >>
 
Pieroth Wein hat Zwischenziele des Sanierungsprogramms erreicht
Auf einer Mitarbeiterversammlung der Pieroth Wein AG in Langenlonsheim gab der Vorstand am Mittwoch, 11.09.2019, einen Überblick über vollzogene und geplante Schritte beim grundlegenden Wandel des Unternehmens.  >>
 
Schneider-Kreuznach sucht neuen Geschäftsführer
Dr. Thomas Kessler, Geschäftsführer der Jos. Schneider Optische Werke GmbH, verlässt das Unternehmen zum 31. Dezember 2019. Die Trennung erfolgt in beiderseitigem Einvernehmen. Gesellschafter, Beirat und Geschäftsführer haben sich darauf verständigt, den am 31. Dezember 2019 turnusmäßig auslaufenden Vertrag nicht weiter fortzuführen.  >>
 
Jetzt auch 19-Zoll-Reifen „made by Michelin Bad Kreuznach“
Autos werden immer größer, die Reifen wachsen mit – diesem Trend folgt das Michelin-Reifenwerk in Bad Kreuznach. Hier wurde für einen zweistelligen Millionenbetrag eine Anlage zur Produktion von Reifen in den Größen 18 und – das ist neu für das hiesige Werk – 19 Zoll installiert. Produktionslinien für kleine Reifengrößen entfallen dafür.  >>
 
"Wertvollste Arbeitgeber": Krankenhäuser liegen in Kreuznach und Bingen vorn
In einer Bevölkerungsumfrage der WirtschaftsWoche haben die Befragten abgestimmt, wer die wertvollsten Arbeitgeber ihrer Region sind. Dies sind im Kreis Bad Kreuznach das Diakonie-Krankenhaus Bad Kreuznach, im Kreis Mainz-Bingen das Heilig-Geist-Hospital Bingen und in Mainz die Universitätsmedizin Mainz.  >>
 
Michelin-Werkleitung spendierte der Belegschaft süße Erfrischung
An zwei Tagen im August stand auf dem Michelin Gelände in Bad Kreuznach ein Eiswagen. Alle Schichtarbeiterinnen und -arbeiter ebenso wie die Angestellten unter den rund 1.500 „Michelinern“ konnten sich dort zum Schichtwechsel und in der Mittagspause ein kostenloses Eis abholen.  >>
 
Sparkassen-Azubis "digitalisieren" Kreuznacher Jahrmarkt
Auch auf dem Jahrmarkt zügig und bequem "digital" bezahlen - dieser Aufgabenstellung haben sich Auszubildende der Sparkasse Rhein-Nahe angenommen. Die Azubi-Projektgruppe „Kontaktlos liegt so Nahe“ schuf erstmals die Voraussetzungen für die Kartenzahlung auf dem Bad Kreuznacher Jahrmarkt.  >>
 
13 junge Leute lassen sich in Kreisverwaltung Mainz-Bingen ausbilden
Landrätin Dorothea Schäfer begrüßte in Ingelheim 13 neue Auszubildende, die zum 1. August in der Kreisverwaltung Mainz-Bingen ihren Dienst aufgenommen haben.  >>
 
Kreuznacher Zentralwäscherei investiert in Rüdesheim
Die Kreuznacher Zentralwäscherei plant für den Unternehmenszweig "diemietwaesche.de" am neuen Standort Rüdesheim auf 20.000 m² einen modernen Neubau.  >>
 
Sieben neue Azubis: Ausbildungsbeginn bei der Stadtverwaltung Bad Kreuznach
Sieben junge Leute haben ihre Ausbildung bei der Stadtverwaltung Bad Kreuznach begonnen. Sechs lassen sich zu Verwaltungsfachangestellten ausbilden, einmal ist der Beruf des Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste das Ziel der Ausbildung.  >>
 
Vorerst im Schwebezustand: Weder Abriss noch Sanierung des Personalwohnheims
Das Personalwohnheim der Stiftung kreuznacher diakonie an der Rheingrafenstraße wird vorerst nicht abgerissen. Eine Generalsanierung ist für das fast 50 Jahre alte Gebäude allerdings auch keine Option mehr. Das teilte der Vorstand der Stiftung am Rande eines Pressegesprächs mit.  >>
 
Neun Finanzanwärterinnen und Finanzanwärter nahmen Duales Studium auf
Rund 230 Finanzanwärterinnen und Finanzanwärter beginnen am 1. Juli 2019 ihr Studium zum Diplom-Finanzwirt (FH) in Rheinland-Pfalz. Davon 9 im Finanzamt Bad Kreuznach.  >>
 
Michelin-Ferienkinder ließen sich den Auftakt der Betreuung gefallen
Am 5. Juli feierte Michelin auf seinem Werkgelände in Bad Kreuznach gemeinsam mit Gästen, Aktionspartnern und Eltern die erfolgreiche Premiere seiner Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder. Nach der ersten von drei Aktionswochen zogen die Akteure eine positive Zwischenbilanz. Denn ganz offensichtlich hatten die Kinder viel Spaß, und für ihre bei dem Reifenhersteller beschäftigten Eltern bedeutet es eine echte Entlastung, die Kinder in der ersten Hälfte der Sommerferien gut betreut zu wissen.  >>
 
Höchste Auszeichnung für verdiente Verwaltungsratsmitglieder
Die Sparkasse Rhein-Nahe hat bei ihrer Verwaltungsratssitzung mehrere Mitglieder ihres Verwaltungsrates für ihre jeweils über 10-jährige Tätigkeit im Gremium geehrt sowie ein Mitglied für seine 20-jährige Tätigkeit.  >>
 
Hitzeschutz bis zur Vermummung: Gutes Kleinklima für Wohnungswirtschaft immer wichtiger
Ökologische langlebige Baumaterialien sowie Pflanzen zur Verschattung werden im Wohnungsbau eine immer größere Rolle spielen. Davon ist Gewobau-Geschäftsführer Karl-Heinz Seeger überzeugt. Schon jetzt geht die Gewobau mit vielen ihrer Neubau- und Bestandsprojekten in Richtung „klimafreundliche Ausgestaltung“.  >>
 
Sparkasse Rhein-Nahe bietet Mitarbeitern RNN-JobTicket
Seit dem 1. Juni 2019 bietet die Sparkasse Rhein-Nahe ihren Beschäftigten ein Jobticket des Rhein-Nahe Nahverkehrsverbundes (RNN), nachdem ein entsprechender Vertrag zwischen Sparkasse Rhein-Nahe und RNN abgeschlossen wurde.  >>
 
40.000 € für Unterstützung von Jugendarbeit
Insgesamt standen 40.000 Euro zur Verfügung, die an 13 Vereine, Jugendverbände und sonstige Einrichtungen der Jugendarbeit im Geschäftsgebiet der Sparkasse Rhein-Nahe ausgeschüttet wurden.  >>
 
Kaster-Meurer: "Gewobau für Stadt Bad Kreuznach wichtiger Partner"
Vor dem Hintergrund der teils negativen Berichterstattung über die Gewobau Bad Kreuznach und der wenig wertschätzenden Haltung einiger Ratsmitglieder hebt Oberbürgermeisterin und Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Heike Kaster-Meurer die Leistung der Wohnungsbaugesellschaft für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt hervor.  >>
 
« 123 »
1 - 20 von 48

Button_STILVOLL_137x60.jpg