2016-09-27_Gewobau.jpg
2018-12-25-Maxx-Haus-2018-Skyscraper.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
19.02.2020
- Der Aufmerksamkeit zweier Mitarbeiter des Dienstleistungszentrums für Feuerwehr und Katastrophenschutz in Rüdesheim ist es ...weiterlesen >>
 
19.02.2020
Gruppe Jugendlicher/Heranwachsender im Fokus der Ermittlungen - Derzeit werden bei der Polizeiinspektion Bingen vermehrt Diebstähle aus Fahrzeugen beanzeigt. Die Besonderheit: In ...weiterlesen >>
 
19.02.2020
- Einen nicht alltäglichen Fall hatten die Beamten der Polizeiinspektion Kusel am Nachmittag zu lösen. Mit ...weiterlesen >>
 
19.02.2020
- Am 18.02.2020, 22.08 Uhr, wurde der Polizei ein Tankbetrug an der ARAL-Tankstelle in Bingen-Büdesheim ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 

Teilnahme an Planspiel-Projekt der Uni Mainz

Bad Kreuznacher Röka-Schüler: "Du bist die EU!"

Bad Kreuznach/Mainz, 06.02.1019
Schüler*innen aus drei Sozialkundeleistungskursen des Gymnasiums am Römerkastell Bad Kreuznach schlüpfen in dem Projekt „EU+“ der Uni Mainz für zwei Tage in die Rolle von Staats- und Regierungschefs der EU.
 
Als Teilnehmende an einem Planspiel übernehmen die Schüler*innen die Rollen von EU-Vertreter*innen: Sie verhandeln als Mitglieder des Rates der Europäischen Union und Vertreter*innen Serbiens über den EU-Beitritt des Landes. Die rund 55 Schülerinnen und Schüler vom Röka Bad Kreuznach lernen so aus erster Hand den Beitrittsprozess und die Verhandlungsdynamiken der Europäischen Union kennen. Junge Europäer sollen so mit eigenen Augen erfahren, wie internationale Verhandlungen ablaufen und die EU, auch in Zeiten von Krisen, Brexit und Desintegration des Europäischen Projektes und potenzieller interner Uneinigkeit funktioniert.
 
Das Projekt „EU+“ ist das Ergebnis einer Kooperation des Bereichs für Internationale Politik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) mit der Landesvertretung Rheinland-Pfalz bei der EU und rheinhessischen Schulen. Veranstaltet wird das Planspiel unter der Leitung von Prof. Dr. Arne Niemann und Friedrich Plank von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Ziel der Veranstaltung ist – neben der Vermittlung von politischem Wissen und der Erlebbarkeit von internationalen Verhandlungen – das Heranführen der Schüler*innen an europapolitische Fragen und die Verbesserung der Sichtbarkeit der Europäischen Integration in der Öffentlichkeit.
 

► EU+ findet 2019 bereits zum siebten Mal statt. Seit 2013 richtet der Bereich für Internationale Politik die Simulation gemeinsam mit rheinhessischen Schulen aus. Das große Interesse der Schülerinnen und Schüler an der EU äußert sich dabei gerade auch in steigenden Teilnehmerzahlen. In diesem Jahr simulieren die Teilnehmer EU+ vom 12. bis 13. Februar in der Jugendherberge Kaub im Mittelrheintal.
 
Quelle: Institut für Politikwissenschaft
Johannes Gutenberg-Universität Mainz



 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  

hanzlogo 8Jahre FLACH