2019-08-06_Sparkasse_Alle_Konten_im_Griff.gif
2019-11-11_Voba_Hauskredit.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Mit Marktfrau Lisbeth über die historischen Plätze der Stadt ...weiterlesen
  • Bingen:
    Tourismuspreis Rheinland-Pfalz für „Papa Rhein“ in Bingen ...weiterlesen
  • Bingen:
    OB-Stichwahl in Bingen: Briefwahl kann sofort beantragt werden ...weiterlesen
  • Bingen:
    Zentrale Landesfeier am Volkstrauertag findet in Bingen statt ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Ausstellung zum Thema Grundrechte geht auf Wanderschaft ...weiterlesen

Anzeigen
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg
 

Blaulicht
12.11.2019
Rahmen, Reifen und Bremsen unbrauchbar - Zunächst war es nur die Höhe ...weiterlesen >>
 
12.11.2019
Offenbar wurde Kupplungsschloss geknackt - Am Freitag, 8. November, entwendeten unbekannte ...weiterlesen >>
 
12.11.2019
Auch Bargeld nahmen die Einbrecher mit - Zwischen Freitagabend und Montagmorgen brachen unbekannte ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt für Blumenfreunde und Gartenliebhaber in Bad Kreuznach. Wonach auch immer ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als nur vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Vor ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 49 Jahren Ausbildungskompetenz
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 49 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr Fachkräfte aus. Dabei wird in der Ausbildungswerkstatt und später „draußen“ ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Wer wünscht sich das nicht, auch im Alter möglichst lange und selbstständig in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben zu ...weiterlesen
 

Zentrale Landesfeier am Volkstrauertag findet in Bingen statt
"Dafür Sorge tragen, dass Erinnerung an Geschichte erhalten bleibt"

Zentrale Landesfeier am Volkstrauertag findet in Bingen statt

Bingen ist 2019 Ausrichter der zentralen Landesfeier zum Volkstrauertag. Am Sonntag, 17.11.2019, 11 Uhr, wird mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Basilika St. Martin und der anschließenden Feierstunde der Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaften gedacht. Hauptredner der Gedenkveranstaltung ist (ehemalige) EU-Kommissar Günther Oettinger.

„Mit diesen Feierlichkeiten, die auch gleichzeitig die Feier anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge bilden, möchten wir gemeinsam dafür Sorge tragen, dass die Erinnerung an die Geschichte erhalten bleibt und das Unrecht nicht vergessen wird. Dass verschiedene Binger Schulen sich an dieser Veranstaltung beteiligen, freut mich ganz besonders. Zeigt es doch, dass sich die jungen Menschen nicht der Vergangenheit verschließen, sondern sich aktiv für den Frieden und Werteerhalt einsetzen“, so Oberbürgermeister Thomas Feser im Vorfeld der Veranstaltung.

Begleitend zur Landesfeier findet im Foyer des Kulturzentrums bis zum 25. Novem- ber auch eine Ausstellung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge zum Thema „Flucht und Vertreibung – Aspekte der Gewaltmigration im 20. Jahrhundert" statt. Außerdem zeigen Schülerinnen und Schüler der Realschule Plus am Scharlachberg am Volkstrauertag im großen Saal ihre Gedanken zum Thema „Nationalsozialismus“ in Plakaten, Collagen und Karikaturen.

Während der Feierstunde sind die Kränze der Binger Stadtteile in der Basilika aufgestellt, anschließend werden sie an die jeweiligen Ehrenmale gebracht und erinnern dann vor Ort an die Opfer der Kriege und Gewaltherrschaften.

Die Veranstaltungen sind öffentlich.

Quelle: Stadtverwaltung Bingen am Rhein
 

Facebook Du findest uns auf FB 410px



2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg