2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Binger Lesesommer 2019 erfolgreich zu Ende gegangen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Schlachtabfälle im Lennebergwald abgeladen ...weiterlesen
  • Bingen:
    "Die Haushaltslage ist gut" – Bingen zieht positives Fazit aus Rechnungshof-Prüfung ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Poeten gesucht: Kulturpreis 2020 mit dem Schwerpunkt Poetry-Slam ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Neue Sammelboxen für abgenutzte Mobiltelefone ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
17.08.2019
600 Personen demonstrierten gegen rechts - Zwei angemeldete Versammlungen sind am Samstagnachmittag ...weiterlesen >>
 
17.08.2019
Ein Mitfahrer wurde leicht verletzt - Am Samstagnachmittag, 17.08.2019, ereignete sich gegen ...weiterlesen >>
 
17.08.2019
Zwei größere Reibereien, ein Raub, eine 23-Jährige in Rage ... - Gemessen an der Größe der Veranstaltung ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

85 Meter hoher Freifallturm auf dem Kreuznacher Jahrmarkt

So schnell kann's gehen: Im "Hangover The Tower" rasanteste Rückkehr auf Ebene null



Bad Kreuznach, 16.08.2019
Fast 80 Meter „im absolut freien Fall“ verspricht Ewald Schneider jr. den Gästen seines Fahrgeschäfts „Hangover – The Tower“. Höher als der 85 Meter aufragende Freifallturm war bislang kein Fahrgeschäft auf dem Bad Kreuznacher Jahrmarkt und niemals zuvor waren die Besucher schneller zurück auf der Ebene null.


Die gesamte Fahrt dauert natürlich länger als der sekundenlange Aufschrei beim Rückflug. Knapp 6 Minuten soll das übliche Fahrprogramm dauern, mitsamt Drehungen ab 3 Meter Höhe und einem Probefreifall von der Turmmitte aus. Dieser Fall entfällt allerdings, wenn der Andrang zu groß ist und die Neugierigen angesichts langer Warteschlangen ihr Interesse verlieren könnten.

Jeweils 24 Personen nimmt „Hangover“ mit nach oben, von massiven Bügeln im Beckenbereich fest in den Sitz gepresst, bei viel Bewegungsfreiheit für den Oberkörper. Ab 1,40 Meter Körpergröße darf man mitfahren.

Dass alle wieder runterkommen, gilt als verbürgt, dass alle Gäste sicher zurück zum Boden gelangen, ebenfalls. Davon ist Ewald Schneider jr. überzeugt, der mit diesem Freifallturm seit 5 Jahren unterwegs ist und dessen Familie über insgesamt 20 Jahre Erfahrung mit Freifalltürmen verfügt. Nicht einmal Strom brauche er zum sanften Abbremsen der Gondel, berichtet er, die seitlich angebrachten Magnetbremsen seien „100% ausfallfrei und 100 % verschleißfrei“.


2019-08-15 Jahrmarkt Freifallturm Hangover Fahrstand Scan (tg)

Die Besonderheit im Fahrstand: Ein Bedienknopf mit der Beschriftung
"Magic Finger". Dahinter steckt eine lustige Überraschung für die Gäste.



In seinem Fahrstand ist Ewald Schneider Herr über recht wenige Bedienknöpfe. Die Fahrprogramme sind im Computer abgelegt, der auch Fahrten sperrt, wenn Windgeschwindigkeiten von mehr als 60 km/h gemessen werden. Abgesehen vom Wind spielt das Wetter für den Hangover-Turm keine Rolle. Das dürfte eine wichtige Voraussetzung für den Ganzjahresbetrieb sein, der Ewald Schneider und sein Team außer auf zehn Plätze in Deutschland und für zwei Wintermonate in den Londoner Hydepark führt.

Thomas Gierse


 

Facebook Du findest uns auf FB 410px