2019-10-30_02Honrath_Superbanner_Corsa.gif
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
20.02.2020
- Mehrere Teile eines Tores sind am Dienstagvormittag an einem Firmenzugang "In der Heimbach" verbogen worden. ...weiterlesen >>
 
20.02.2020
- Am 20.02.2020 gegen 7.55 Uhr wurde der PI Bad Kreuznach ein herrenloser Aktenkoffer in einer ...weiterlesen >>
 
20.02.2020
- Eine 60-jährige Fußgängerin wurde am Dienstag gegen 7.10 Uhr beim Überqueren der Andreasstraße von ...weiterlesen >>
 
19.02.2020
- Die Feuerwehr Mainz wurde am Mittwochmittag kurz vor halb 2 zu einem in einer Oberleitung ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 

Perspektiven-PROMOTION

Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz

Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr Fachkräfte aus. Dabei wird in der Ausbildungswerkstatt und später „draußen“ in den Werkhallen nicht nur technische Fachkompetenz vermittelt, sondern auch „weiche Faktoren“, wie Eigenverantwortung, Team- und Kommunikationsfähigkeit – kurz: soziale Kompetenz. Derart gewappnet sind die späteren Jungfacharbeiter auf dem Arbeitsmarkt heiß begehrt – besser gesagt, sie wären es, denn die meisten setzen ihre Karriere direkt bei Michelin fort.


Und machen damit Platz für die „Neuen“. So wie für die 15, die am 5. August 2019 ihren Start bei dem Reifenhersteller hatten. Erstmal ganz ohne Gummigeruch in der Nase, denn in der ersten Woche ging es zum Einstiegsworkshop nach Bad Bergzabern. Statt Feilen, Fräsen und Bohren standen fünf Tage lang spielerisch Eigenverantwortung, Kommunikations- und Teamfähigkeit auf dem Lehrplan. „Diese so genannten ‚weichen Fähigkeiten’ werden immer wichtiger“, betont Johannes Ender, Leiter der technischen Ausbildung. „Der Workshop gleich zu Anfang der Ausbildung erleichtert es den Azubis enorm, sich schnell in der Gruppe zu integrieren, mit anderen zusammenzuarbeiten und früh einen hohen Grad an Eigenverantwortung zu entwickeln.“

So sind die Azubis von Anfang an Teil des Michelin-Teams. Vier Ausbilder bringen ihnen in einer modernen Ausbildungswerkstatt ihr Basis-Knowhow bei. Im späteren Betriebsdurchlauf stehen ihnen erfahrene Ausbilder vor Ort und hilfsbereite Kollegen in den Fachabteilungen zur Seite. Auszubildende mit überzeugenden Leistungen und der richtigen Einstellung zum Job haben sehr gute Chancen auf eine spätere Übernahme. Denn Michelin braucht qualifizierte Fachkräfte, um unsere Hightech-Anlagen am Laufen zu halten.


Kontakt
Lothar Süß, Personalabteilung
Tel.: 0671 855-1271
E-Mail: [email protected]
Adresse: Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, Michelinstraße 1, 55543 Bad Kreuznach

► Mehr Infos
https://jobs.michelin.de/ger/Schueler/Berufsausbildung



Michelin 2019-08-09 Teambuilding

Gemeinsame Sache: Am Anfang der Ausbildung bei Michelin geht es um das Miteinander im Team.



In jedem Jahr 15 Ausbildungsplätze

Der Reifenhersteller bietet an seinem Standort in Bad Kreuznach in jedem Ausbildungsjahr rund 15 Ausbildungsplätze an. Zurzeit befinden sich 55 zukünftige Facharbeiterinnen und Facharbeiter in der Ausbildung.

Die Ausbildungsberufe bei Michelin in Bad Kreuznach sind Elektroniker (Fachrichtung Betriebstechnik), Industriemechaniker (Fachrichtung Instandhaltung), Maschinen- und Anlagenführer, Zerspanungsmechaniker und IT-Systemelektroniker. Unter ihnen befindet sich auch ein Absolvent aus dem StartPlus-Programm. Mit diesem Programm fördert die chemische Industrie junge Erwachsene, die keinen Ausbildungsplatz gefunden haben. 


Michelin 2019-08-09 Ausbildung 01


 


Michelin 2019-08-08 Ausbildung 03 Nacht-der-Ausbildung

Die Nacht der Ausbildung in Bad Kreuznach bietet
gute Möglichkeiten für ein erstes Kennenlernen.
Michelin ist in jedem Jahr dabei. 




 

tracking